Beruf

Raumausstatter/-in

Dauer der Ausbildung

3 Jahre

Voraussetzungen, Interessen, Neigungen

Gestalterisches Talent und Kreativität sind gefragt. Bewerber sollten modebewusst sein und ein Gespür für Formen, Farben und Materialien haben. Wer Freude am Umgang mit Menschen hat, teamfähig ist und gerne an wechselnden Arbeitsorten tätig ist, kann sich bewerben.

Inhalte und Tätigkeiten

Raumausstatter/-innen gestalten Räume und Möbel. Sie beraten die Kunden und gehen bei der Gestaltung auf ihre Wünsche ein. Das Vorbereiten der Arbeitsflächen gehört dabei ebenso zu ihren Aufgaben, wie die Kostenkalkulation und die Restauration von Möbeln. Arbeitgeber sind überwiegend Raumausstatter und Polsterwerkstätten .