Beruf

Produktveredler/-in - Textil

Dauer der Ausbildung

3 Jahre

Voraussetzungen, Interessen, Neigungen

Bewerber sollten Interesse an der Textilien haben und gerne an Maschinen arbeiten. Technisches Verständnis und Geschick sind wichtig. Wer sorgfältig und präzise arbeitet, kann sich bewerben.

Inhalte und Tätigkeiten

Produktveredler Textil richten Maschinen für Veredelungsarbeiten in Spinnereien, Webereien und Stickereien ein. Sie prüfen Prozessparameter und führen eine Qualitätssicherung in Form einer Warenschau durch. Falls erforderlich, greifen sie in den Herstellungsprozess ein, damit ein einwandfreies Textilprodukt erstellt wird. Arbeitgeber sind Betriebe, die Textilien veredeln.



Ausbildungsplätze in Deiner Nähe