Beruf

Maskenbildner/-in

Dauer der Ausbildung

3 Jahre

Voraussetzungen, Interessen, Neigungen

Kreativität und künstlerisches Geschick sind gefragt. Bewerber sollten sich für Schminken  Frisieren und Gestalten interessieren und Freude am Umgang mit Menschen haben. Auch handwerkliches Geschick ist von Vorteil.

Inhalte und Tätigkeiten

Maskenbildner gestalten maskenbildnerische Konzepte für Bühnen- und Filmproduktionen und schminken und verkleiden die Darsteller während für die Vorstellungen und Dreharbeiten. Sie arbeiten darüber hinaus aus Modelliermaske und Make-up, um beispielsweise einen falschen Bart, eine Glatze oder eine Narbe vorzutäuschen. Arbeitgeber sind vor allem Theater sowie Film- und Fernsehproduktionsbetriebe.



Ausbildungsplätze in Deiner Nähe