Beruf

Fachkraft im Fahrbetrieb

Dauer der Ausbildung

3 Jahre

Voraussetzungen, Interessen, Neigungen

Bewerber sollten Verständnis für den Umgang mit technischen Geräten, organisatorisches Geschick und Verantwortungsbewusstsein haben. Wer Freude am Umgang mit Menschen und einer kundenorientierten Tätigkeit hat, kann sich bewerben.

Inhalte und Tätigkeiten

Fachkräfte im Fahrbetrieb führen Verkehrsmittel im öffentlichen Personennahverkehr und sorgen für die sichere Beförderung der Fahrgäste. Dabei sind sie auch für den technischen Zustand ihrer Fahrzeuge verantwortlich und beheben kleinere Schäden. Sie erledigen auch kaufmännisch-organisatorische Aufgaben, wie z.B. die Fahrzeug- und Personaleinsatzplanung. Arbeitgeber sind vor allem Betriebe des öffentlichen Personennahverkehrs.


Ausbildungsplätze in Deiner Nähe

Für Unternehmen

Ausbildungsordnung
Rahmenlehrplan
Ansprechpartner finden

Weitere Informationen zum Beruf

BERUFE.TV
BERUFENET
planet-beruf.de