Beruf

Elektroniker/-in für Gebäude- und Infrastruktursysteme

Dauer der Ausbildung

3,5 Jahre

Voraussetzungen, Interessen, Neigungen

Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick ist gefragt. Bewerber sollten Interesse an Mathematik haben.

Inhalte und Tätigkeiten

Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme überwachen und steuern Lüftungs-,  Heizungs-, Elektrizitäts- und Sicherungssysteme. Bei Defekten beheben sie diese.



Ausbildungsplätze in Deiner Nähe