Beruf

Bäcker/-in

Dauer der Ausbildung

3 Jahre

Voraussetzungen, Interessen, Neigungen

Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Lebensmitteln, Sorgfalt und Geschick sind Voraussetzungen für diesen Beruf. Wer Freude am Umgang mit Lebensmittel hat, kreativ ist und sich durch einen guten Geschmackssinn auszeichnet, kann sich bewerben.

Inhalte und Tätigkeiten

Bäcker stellen Brot, Backwaren und Torten her. Sie sind für die Teigherstellung und die Produktion der Backwaren verantwortlich. Auch übernehmen sie die Einstellung der Maschinen, z.B. von Teigmischmaschinen. Typische Arbeitgeber sind industrielle Großbäckereien und handwerkliche Bäckereien.



Ausbildungsplätze in Deiner Nähe

Für Unternehmen

Ausbildungsordnung
Rahmenlehrplan
Ansprechpartner finden

Weitere Informationen zum Beruf

BERUFE.TV
BERUFENET
planet-beruf.de