Ausbildungsplatzangebot

Technische/-r Produktdesigner/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

1630000582468-773


Fachrichtung: Maschinen- und Anlagenkonstruktion
Schulabschluss wünschenswertHauptschulabschluss, qualifizierter Hauptschulabschluss oder vergleichbar
gewünschte Vorqualifikation
  • PC-Kenntnisse (Office)
  • Erweiterte Fremdsprachenkenntnisse
Beginn01. September 2022
Angebotene Plätze2
weitere VorqualifikationWas Du mitbringen solltest:

- räumliches Vorstellungsvermögen
- Verständnis im Umgang mit Zahlen
- Technisches Verständnis
StellenbeschreibungWie Dein Alltag aussehen wird:
Technische Produktdesigner lernen das Konstruieren von Bauteilen unter Berücksichtigung verschiedenster Werkstoffeigenschaften und Fertigungsverfahren, das Erstellen von Baugruppen, Stücklisten, Fertigungszeichnungen und Dokumentationen, die zur Fertigung und Montage von Maschinen und Anlagen benötigt werden. Sie planen und koordinieren Arbeitsabläufe, überprüfen Arbeitsergebnisse und berücksichtigen im Konstruktionsprozess die Grundlagen der Pneumatik, Steuerungs- und Elektrotechnik. Gearbeitet wird in der Entwicklungs- und Konstruktionsabteilung mit modernsten computergestützen 3D- CAD- Programmen.

Was Du noch unbedingt wissen solltest:
Berufsschulunterricht in Straubing

Der/die Auszubildende wird zuerst über den betrieblichen Aufbau informiert und lernt so alle Mitarbeiter kennen.
Ebenso können hier zugleich die ersten offenen Fragen geklärt werden.
Die Ausbildung beginnt zunächst mit der mechanischen Grundausbildung, diese wird in der Fertigung durchgeführt.
Nach dieser erlernt der Auszubildende die Grundlagen eines CAD-Programms.
Danach dürfen die Auszubildende in der Konstruktion selbstständig mitarbeiten, bekommen Teilaufgaben übertragen oder lernen durch Unterstützung anderer Mitarbeiter die Planung und Konstruktion unserer Anlagen besser kennen.
Für jeden Auszubildenden wird ein individueller Ausbildungsplan erstellt, der alle notwendigen Wissensbereiche und Fertigkeiten für diese Ausbildung beinhaltet.
Je nach Stärken des Auszubildenden können inner- und außerbetriebliche Zusatzqualifikationen durchgeführt werden.

Außerdem wird es dem/der Auszubildenden ermöglicht, sich in allen betrieblichen Bereichen zu engagieren. So lernt dieser den kompletten Zusammenhang und Aufbau der einzelnen Abteilungen kennen.
Eigene Aufgaben werden dem/der Auszubildenden übergeben, die dieser selbstständig erarbeiten darf.
Die Arbeiten werden möglichst abwechslungsreich und informativ gestaltet, sodass das fachliche Wissen, vor allem bezogen auf unsere Geräte, vertieft werden kann.
www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

WK Systemtechnik GmbH & Co. KG

Ludwig-Stangl-Weg 11
94518 Spiegelau

Kontakt

WK Systemtechnik GmbH & Co. KG

Ludwig-Stangl-Weg 11
94518 Spiegelau

Kontakt aufnehmen

Auf Deine Bewerbung freut sich:

Herr Herbert Winter

Tel. 8553/9782800

Jetzt bewerben!