Beruf

Industriekaufmann/-frau

Dauer der Ausbildung

3 Jahre

Voraussetzungen, Interessen, Neigungen

Kaufmännisches Interesse und Verantwortungsbewusstsein sind gefragt. Man benötigt Freude am Umgang mit Zahlen und Daten, Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick.

Inhalte und Tätigkeiten

Industriekaufleute sind in Industrieunternehmen verschiedenster Branchen tätig. Sie übernehmen betriebswirtschaftliche Aufgaben in den kaufmännischen Kernfunktionen wie z. B. Marketing und Absatz, Beschaffung und Bevorratung, Leistungsabrechnung oder Personal.


Ausbildungsplätze in Deiner Nähe