Beruf

Kaufmann/-frau im Einzelhandel

Dauer der Ausbildung

3 Jahre

Voraussetzungen, Interessen, Neigungen

Kommunikationsfähigkeit und ein gepflegtes Äußeres sind im täglichen Umgang mit den Kunden wichtig. Bewerber sollten neben Verkaufs- und Organisationstalent auch Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Lebensmitteln mitbringen. Betriebswirtschaftliches und kaufmännisches Interesse sind von Vorteil.

Inhalte und Tätigkeiten

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen Waren aller Art. Auch die Beratung der Kunden und die Entgegennahme von Reklamationen gehört zu ihren Aufgaben. Sie übernehmen weiterhin Arbeiten im Einkaufs- und Lagerwesen und sind verantwortlich für betriebswirtschaftliche Aufgaben wie das Rechnungswesen und Marketing. Arbeitgeber sind vor allem Einzelhandelsunternehmen, aber auch Tankstellen.


Ausbildungsplätze in Deiner Nähe