Ausbildungsplatzangebot

Angebots-Nr. 155-219095-821582

LabelContent
Ausbildungsberuf Bühnenmaler und -plastiker/-in
Fachrichtung: Malerei
(zum Berufe-Steckbrief )
Schulabschluss wünschenswertHauptschulabschluss, qualifizierter Hauptschulabschluss oder vergleichbar
Beginn01. September 2019
Angebotene Plätze1
Stellenbeschreibung

Die Bayerische Staatsoper stellt zum 01.09.2019 ein:

 

eine/n Auszubildende/n (m/w/d) für den

Ausbildungsberuf Bühnenmalerei

 

Erwartet wird für diese dreijährige Ausbildung: handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, ästhetischer Sinn und ein optisches und räumliches Vorstellungsvermögen. Außerdem sollte der/die Auszubildende Spaß an kreativer Arbeit haben, Interesse am Theater mitbringen und über ein gutes Farbsehvermögen verfügen.

 

Wir bieten eine fundierte staatlich anerkannte Ausbildung in den Werkstätten der Bayerischen Staatsoper mit einer praxisorientierten Vorbereitung auf den erfolgreichen Ausbildungsabschluss.

Die praktischen Fertigkeiten werden im Malersaal der Bayerischen Staatsoper in Poing vermittelt. Der theoretische Unterricht findet als Blockunterricht an der Medienakademie in Baden-Baden statt.

 

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Schulausbildung oder der Abschluss in einem artverwandten handwerklichen Beruf. Zudem suchen wir Teamplayer mit Lern- und Einsatzbereitschaft, die handwerkliches Geschick, Konzentrationsfähigkeit und Sorgfalt mitbringen.

 

Für Fragen zum Aufgabengebiet steht der Leiter des Malersaals, Jens van Bommel, unter
Tel. 08121 708-280 oder malersaal@staatsoper.de gerne zur Verfügung.

 

Die Bayerische Staatsoper setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen, aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Abschluss- und/oder Arbeitszeugnisse, Arbeitsproben) bis 21.02.2019 an:

 

Bayerische Staatsoper

Frau Katrin Friedl

Gruberstr.76

D-85586 Poing

oder per E-Mail: katrin.friedl@staatsoper.de

 

Bewerbungsunterlagen senden Sie nach Möglichkeit per Mail als pdf-Datei. Bei postalischer Bewerbung bitten wir, nur Kopien zu senden, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgen kann.

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Bayerische Staatsoper Nationaltheater

Max-Joseph-Platz 2
80539 München


Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (1)