Beruf

Stanz- und Umformmechaniker/-in

Dauer der Ausbildung

3 Jahre

Voraussetzungen, Interessen, Neigungen

Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis sind gefragt. Bewerber sollten mathematische und physikalische Kenntnisse haben und präzise arbeiten können.

Inhalte und Tätigkeiten

Stanz- und Umformmechaniker/-innen arbeiten an hochwertigen Produktionsanlagen zur Herstellung von Bauteilen und Serienerzeugnissen. Der Einsatz von Steuerungstechnik spielt dabei eine große Rolle. So führen sie Testläufe durch, dokumentieren die Ergebnisse und überprüfen die Qualität der gefertigten Erzeugnisse. Arbeitgeber sind vorwiegend Betriebe der Metall verarbeitenden Industrie.



Ausbildungsplätze in Deiner Nähe

Für Unternehmen

Ausbildungsordnung
Ansprechpartner finden

Weitere Informationen zum Beruf

BERUFE.TV