Beruf

Produktionstechnologe/-in

Dauer der Ausbildung

3 Jahre

Voraussetzungen, Interessen, Neigungen

Bewerber benötigen neben technischem Verständnis vor allem Interesse an Informatik und Mathematik. Wer Teamfähig ist und sorgfältig arbeitet, kann sich bewerben.

Inhalte und Tätigkeiten

Produktionstechnologen sind in allen Phasen eines Produktionsablaufs gefragt. Sie planen industrielle Produktionsprozesse und nehmen Produktionsanlagen in Betrieb. Sie kontrollieren und sorgen für eine kontinuierliche Verbesserung der Prozessabläufe. Auch die Durchführung von Testreihen sowie die Herstellung von Mustern und Prototypen gehören zu ihren Aufgaben. Produktionstechnologen sind in der industriellen Fertigung verschiedenster Produkte tätig.


Ausbildungsplätze in Deiner Nähe