Beruf

Leichtflugzeugbauer/-in

Dauer der Ausbildung

3 Jahre

Voraussetzungen, Interessen, Neigungen

Interesse an Technik und Maschinen ist wichtig. Man benötigt handwerkliches Geschick  zeichnerisches Talent und viel Verantwortungsbewusstsein. Körperliche Fitness und Teamfähigkeit sind von Vorteil. Wer gerne mit unterschiedlichen Werkstoffen arbeitet und flugbegeistert ist, kann sich bewerben.

Inhalte und Tätigkeiten

Leichtflugzeugbauer bauen u. a. Segelflugzeuge, Motorsegler und kleinere Motorflugzeuge. Zu den Tätigkeiten gehören Montage-, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten, aber auch die Funktionsüberprüfung aller Systeme und Anlagen.


Ausbildungsplätze in Deiner Nähe

Für Unternehmen

Ausbildungsordnung
Ansprechpartner finden

Weitere Informationen zum Beruf

BERUFENET
planet-beruf.de