Beruf

Holzspielzeugmacher/-in

Dauer der Ausbildung

3 Jahre

Voraussetzungen, Interessen, Neigungen

Bewerber benötigen handwerkliches Geschick, künstlerisches Talent und Kreativität. Eine Sorgfältige und genaue Arbeitsweise ist wichtig. Wer gerne präzise und künstlerisch mit Holz arbeiten möchte, kann sich bewerben.

Inhalte und Tätigkeiten

Holzspielzeugmacher entwerfen und fertigen Spielzeuge aus Holz. Sie bedienen dazu Holzbearbeitungsmaschinen, schnitzen Figuren und bemalen und beschichten Oberflächen. Spielzeuge überprüfen sie auf Kindersicherheit. Arbeitgeber sind Hersteller von Spielwaren sowie Betriebe des Kunsthandwerks.


Ausbildungsplätze in Deiner Nähe