Beruf

Fachkraft im Gastgewerbe

Dauer der Ausbildung

2 Jahre

Voraussetzungen, Interessen, Neigungen

Freude am Umgang mit Menschen ist gefragt. Wer Interesse an Gastronomie hat und serviceorientiert denkt, kann sich bewerben. Sinn für Hygiene, Teamfähigkeit und sicheres Auftreten sind wichtig. Im Umgang mit internationalen Gästen sind Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil.

Inhalte und Tätigkeiten

Fachkräfte im Gastgewerbe bedienen und betreuen Gäste in der Gastronomie. Sie servieren Getränke und Speisen in Restaurants, bereiten Veranstaltungen vor und richten in Hotels die Zimmer her. Sie beschaffen, lagern und kontrollieren Lebensmittel sowie andere Gebrauchsgegenstände des Betriebs. Arbeitgeber sind Restaurants, Hotels und andere Herbergsbetriebe.



Ausbildungsplätze in Deiner Nähe

Für Unternehmen

Ausbildungsordnung
Rahmenlehrplan
Ansprechpartner finden

Weitere Informationen zum Beruf

BERUFE.TV
BERUFENET
planet-beruf.de