Beruf

Fachkraft für Lagerlogistik

Dauer der Ausbildung

3 Jahre

Voraussetzungen, Interessen, Neigungen

Eine umsichtige und sorgfältige Arbeitsweise ist gefragt. Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein sind wichtig. Bewerber sollten zudem Freude an körperlicher Arbeit sowie Interesse an der Arbeit im Lager mitbringen. Fremdsprachkenntnisse sind im Umgang mit internationalen Fahrern von Vorteil.

Inhalte und Tätigkeiten

Fachkräfte für Lagerlogistik lagern Güter fachgerecht und wirken bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen mit. Sie sind in allen Wirtschaftsbereichen beschäftigt, in denen Lagerhaltung bzw. Versand betrieben wird.