Beruf

Elektroniker/-in für Betriebstechnik

Dauer der Ausbildung

3,5 Jahre

Voraussetzungen, Interessen, Neigungen

Technisches Verständnis und Interesse für Elektronik sind gefragt. Handwerkliches Geschick und mathematische Kenntnisse sind ebenfalls wichtige Voraussetzungen. Wer sorgfältig und umsichtig arbeitet und gerne an wechselnden Arbeitsorten tätig ist, kann sich bewerben.

Inhalte und Tätigkeiten

Elektroniker für Betriebstechnik installieren und reparieren elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen sowie Anlagen der Energieversorgung und der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik. Sie sind für deren Instandhaltung und Modernisierung verantwortlich und auch die Übergabe der fertigen Anlagen an den Kunden, bzw. Anwender gehört zu ihrem Aufgabenbereich. Elektroniker für Betriebstechnik vorwiegend bei Energieversorgern und Elektroinstallationsbetrieben tätig.



Ausbildungsplätze in Deiner Nähe

Für Unternehmen

Ausbildungsordnung
Ansprechpartner finden

Weitere Informationen zum Beruf

BERUFE.TV
BERUFENET
planet-beruf.de