Beruf

Eisenbahner im Betriebsdienst Lokführer und Transport und Eisenbahnerin im Betriebsdienst Lokführerin und Transport

Dauer der Ausbildung

3 Jahre

Voraussetzungen, Interessen, Neigungen

Eisenbahner/-innen im Betriebsdienst Lokführer/in und Transport übernehmen die große und herausfordernde Verantwortung für das Rangieren, Zusammenstellen und Fahren von Zügen des Personen- oder Güterverkehrs. Damit sorgen auch sie damit, in der Regel als Lokführer oder auch S-Bahn- oder U-Bahnfahrer, für einen pünktlichen, sicheren und reibungslosen Ablauf des Bahnbetriebs.

Inhalte und Tätigkeiten

Eisenbahner/-innen im Betriebsdienst Lokführer/in und Transport arbeiten in Unternehmen des schienengebundenen Güter- und Personenverkehrs. Sie arbeiten als Lokrangierführer/-innen oder Triebfahrzeugführer/-innen. Sie rangieren Wagen und Fahrzeuge. Sie steuern Triebfahrzeuge im Nah-, Fern- und Güterverkehr und transportieren dabei Personen oder Güter.


Ausbildungsplätze in Deiner Nähe