Beruf

Berufskraftfahrer/-in

Dauer der Ausbildung

3 Jahre

Voraussetzungen, Interessen, Neigungen

Voraussetzung sind Interesse an Fahrzeugen, Freude an körperlicher Arbeit und Organisationstalent. Technisches Verständnis und Sprachkenntnisse für den Umgang mit internationalen Kunden sind wichtig. Bewerber sollten psychisch belastbar, zuverlässig und umsichtig sein. Bei internationalen Fahrten sind auch längere Abwesenheiten vom Heimatort möglich.

Inhalte und Tätigkeiten

Berufskraftfahrer arbeiten in Unternehmen des Güterkraftverkehrs, der Logistik, der Entsorgung, des Reiseverkehrs oder des öffentlichen Personennahverkehrs. Sie transportieren Güter oder Personen, sind für die Verladung von Waren zuständig, dokumentieren ihre Leistungen und führen Abrechnungen durch. Außerdem sind sie für den technischen Zustand des Fahrzeuges vor- und nach der Fahrt sowie für die Ladungssicherung, bzw. Fahrgastsicherheit, verantwortlich. Berufskraftfahrer arbeiten zumeist in Speditionen und Unternehmen des Personennah- und Fernverkehrs.



Ausbildungsplätze in Deiner Nähe

Wähle Deine Talente und Interessen

Für Unternehmen

Ausbildungsordnung
Rahmenlehrplan
Ansprechpartner finden

Weitere Informationen zum Beruf

BERUFE.TV
BERUFENET
planet-beruf.de