Ausbildungsplatzangebot

Zweiradmechatroniker/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

1230001436484-15894

Schulabschluss wünschenswertHochschulreife
Beginn02. August 2021
Angebotene Plätze1
Stellenbeschreibung

Fachrichtung Fahrradtechnik:

Zweiradmechaniker/innen der Fachrichtung Fahrradtechnik halten Zwei- oder Mehrradfahrzeuge (von Einrad bis zu so genannten Quads) instand, bauen sie um oder stellen sie her. Bei ihren Arbeiten planen und kontrollieren sie Arbeitsabläufe, wenden Prüf- und Meßeinrichtungen an, bewerten Arbeitsergebnisse gemäß den Werkstatt-/ Herstellerrichtlinien. Bei der Materialbearbeitung kommen auch Techniken wie Fügen, Trennen, Umformen, manuelles und maschinelles Bearbeiten zum Einsatz. Bei der Planung und Durchführung ihrer Arbeiten beachten sie wirtschaftliche, umweltbezogene sowie si-cherheitsrelevante Regeln und Vorschriften. In einem weiteren Tätigkeitsbereich führen sie Kundengespräche, beraten und verkaufen Dienstleistungen, Waren und Produkte. Zur Instandhaltung von Fahrrädern in ihren unterschiedlichen Typenausprägungen (z. B. MTBs, Rennräder, Tourenräder, Liegeräder) gehören z. B. Pflege und Wartung sämtlicher Anlagen, Bauteile, Baugruppen und Systeme dieser Fahrzeuge. Oftmals wird ein spezielles Fahrrad auch ganz nach Kundenwünschen aufgebaut. Dazu suchen die Zweiradmechaniker der Fachrichtung Fahrradtechnik aus einer Vielzahl an Komponenten wie Tretlagern, Schaltsystemen, Bremsensystemen die gewünschten Einzelteile aus, speichen die Räder und zentrieren diese. Danach wird alles im bzw. am ausgewählten Rahmen verbaut. Bevor ein Fahrrad an den Kunden übergeben werden kann, müssen noch einzelne Anpassungen an dessen körperliche Gegebenheiten erfolgen, z. B. Lenkereinstellung, Sattelhöhe und –position.
Ihren Arbeitsplatz haben Zweiradmechaniker/innen der Fachrichtung Fahrradtechnik insbesondere in Werkstätten, Werkhallen und Verkaufsräumen des Zweiradhandwerks und des Zweiradhandels.

Fachrichtung Motorradtechnik:

Zweiradmechaniker/innen der Fachrichtung Motorradtechnik halten Zwei- oder Mehrradfahrzeuge (z. B. so genannte Trikes) instand, bauen sie um oder stellen sie her. Bei ihren Arbeiten planen und kontrollieren sie Arbeitsabläufe, wenden Prüf- und Messeinrichtungen an, bewerten Arbeitsergebnisse gemäß den Werkstatt-/Herstellerrichtlinien. Bei der Materialbearbeitung kommen auch Techniken wie Fügen, Trennen, Umformen, manuelles und maschinelles Bearbeiten zum Einsatz. Bei der Planung und Durchführung ihrer Arbeiten beachten sie wirtschaftliche, umweltbezogene sowie sicherheitsrelevante Regeln und Vorschriften. In einem weiteren wichtigen Tätigkeitsfeld führen sie Kundengespräche, beraten und verkaufen Dienstleistungen, Waren und Produkte. Zur Gesamtinstandhaltung von Motorrädern, Rollern und anderen Krafträdern gehören z. B. Pflege und Wartung sämtlicher Anlagen, Bauteile, Baugruppen und Systeme dieser Fahrzeuge. Motoren und deren Subsysteme wie Gemischbildungseinrichtungen (Einspritzanlagen, Vergaser), elektrische und elektronische Management- und Sicherheitssysteme müssen regelmäßigen Wartung- und Prüfarbeiten unterzogen werden. Dazu führen Zweiradmechaniker/innen der Motorradtechnik an den Fahrzeugen spezielle Zustandsanalysen mit Diagnosegeräten durch, überprüfen die einzelnen Fahrzeugfunktionen im Zusammenwirken von mechanischen, elektronischen, hydraulischen und pneumatischen Systemen. Einen speziellen Sektor nimmt der Umbau von Motorrädern nach speziellen Kundenwünschen ein. Oftmals entstehen dabei aus einer Vielzahl verfügbarer oder extra hergestellter Komponenten völlig neue Fahrzeuge. Unter Umständen wird ein Motorrad vom Fahrzeugrahmen bis zur Motorenkonfiguration komplett nach den Vorstellungen bzw. besonderen Anforderungen von Kunden aufgebaut. Eine Nische im Bereich der Motorradtechnik nimmt noch die Restaurierung (bzw. der Nachbau) von Oldtimern ein.
Ihren Arbeitsplatz haben Zweiradmechaniker/innen der Fachrichtung Motorradtechnik insbesondere in Werkstätten, Werkhallen und Verkaufsräumen des Zweiradhandwerks und des Zweiradhandels.

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

SCHREIBER MATTHIAS

Hammerstr. 62 -64
08523 Plauen, Vogtland

Kontakt

Bike House Plauen

Hammerstr. 62/64
08523 Plauen, Vogtland

Zur Homepage
Bewerbungsportal

Auf Deine Bewerbung freut sich:

Swetlana Richter

Tel. 03741440000

Jetzt bewerben!

Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (1)