Ausbildungsplatzangebot

Zerspanungsmechaniker/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

149-144115-1083899

Schulabschluss wünschenswertHauptschulabschluss, qualifizierter Hauptschulabschluss oder vergleichbar
Beginn23. August 2024
Angebotene Plätze3
Stellenbeschreibung

Vor Dir liegt ein spannendes Berufsleben. Wir sorgen für den besten Start.

Wir finden, der Ernst des Lebens sollte Spaß machen – vor allem Spaß an Leistung, Teamwork und Erfolg. Mit einem Praktikum, einer Berufsausbildung oder einem dualen Studium bei ACO Guss sicherst Du Dir einen guten Startplatz für Deinen Weg ins Berufsleben. Bei ACO wirst Du nicht nur gefordert, sondern auch gezielt gefördert, damit Du Deine Talente entwickeln und Deine persönlichen Ziele erreichen kannst.

Falls Du einen technisch-handwerklichen Berufen suchen solltest und schon früher gerne im Werkunterricht teilgenommen hast, dann lies unbedingt weiter.

Als Zerspanungsmechaniker/in stellst du Präzisionsbauteile meist aus Metall her, die in Maschinen eingebaut oder aber auch in den Baummarkt geliefert werden.


Was Dich während Deiner Ausbildung erwartet

  • Du planst Fertigungsprozesse und richtest die Maschinen ein
  • Du überprüfst, ob die Maße und Oberflächenqualität der Werkstücke den Vorgaben entsprechen
  • Du wirst zudem bei Störungen die Ursache mittels geeigneter Prüfverfahren und Prüfmittel feststellen und beheben
  • Du wartest und inspizierst außerdem die Maschinen und überprüfst die mechanischen Bauteile


Das solltest Du mitbringen

  • Für die Ausbildung benötigst Du einen guten Realschul- oder Hauptschulabschluss
  • Du solltest Interesse an praktisch-konkreten Tätigkeiten haben (z. B. beim spanenden Bearbeiten von Metall durch Drehen, Fräsen, Bohren und Schleifen)
  • Du solltest gerne organisieren und prüfen (z. B. Maschinentestläufe durchführen und kontrollieren)
  • Du solltest theoretisch und abstrakt arbeiten können, da Du z. B. Fertigungsaufträge auf technische Umsetzbarkeit analysieren und beurteilen musst
  • Du solltest Dich für Mathematik, Physik und Technik/Werken interessieren


Dein Karrierepfad

Nachdem Du deine Ausbildung abgeschlossen hast, wirst Du in einem metallverarbeitenden Produktionsbetrieb arbeiten, z. B. im Maschinen- oder Fahrzeugbau oder in Gießereien. Auch in diesem Beruf steht Dir eine gute Zukunft bevor! Du kannst Dich zum/zur Meister/in weiterbilden oder ein Studium oder Fachstudium z. B. in Ingenieurwissenschaften absolvieren.


Wie lange dauert die Ausbildung?

Deine Ausbildungsdauer wird in der Regel 3,5 Jahre betragen.

 

Von der Gießerei direkt ins Museum - Die Ausstellung "Temporary Ground" im Museum Wiesbaden: Frank Gerritz und ACO Guss

Blick in die spannende Gießereiwelt von ACO Guss

 

Taurus Hantelscheibe Made in Germany | Blick hinter die Kulisse einer Stahlgießerei | Making of 

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma ACO Guss GmbH

ACO Guss GmbH

Am Gusswerk 8
67663 Kaiserslautern

Zur Homepage
Bewerbungsportal

Auf Deine Bewerbung freut sich:

Annette Keller

Tel. 0631 2011-0