Ausbildungsplatzangebot

Werkstoffprüfer/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

137-75613-981977

Schwerpunkt/EinsatzgebietWärmebehandlungstechnik
Schulabschluss wünschenswertMittlerer Abschluss oder vergleichbar
gewünschte Vorqualifikation
  • Studiumsaussteiger
  • Berufsbezogenes Praktikum / vorherige Ausbildung
Beginn01. September 2022
Angebotene Plätze1
weitere Vorqualifikation
  • gute mittlere Reife oder Fachhochschulreife mit guten Noten in Physik, Mathe und technischen Fächern
  • Interesse an Maschinen und Technik
  • Handwerkliches Geschick
  • Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Engagement
Stellenbeschreibung

PWK Automotive ist seit Jahren ein etablierter Partner der internationalen Automobilindustrie und hat sich durch strategische Erweiterungen ganz neu aufgestellt.
Über 700 Mitarbeiter an vier Standorten in NRW und Sachsen fertigen hochwertige Komponenten für Fahrwerk, Lenkung, Bremse, Sicherheit und Funktionalität im Fahrzeug.
Wir entwickeln, konzipieren, konstruieren, planen und produzieren - in höchster Präzision - für höchste Qualitätsanforderungen.
PWK Automotive macht sich auf, den Automobilzulieferermarkt zu beeinflussen. Machen Sie mit!
Ein hoch motiviertes Team freut sich auf engagierte Mitglieder!

Inhalte der Ausbildung

  • Prüfung der Eigenschaft von Werkstücken aus Stahl, Gusseisen, Kupfer oder Aluminium
  • Auswahl von Wärmebehandlungsverfahren z.B. Härten, Vergüten, Glühen oder Oberflächenhärten
  • Aufbereitung der Wärmebehandlungsanlagen sowie die Beschickung dieser mit Werkstücken
  • Fehleranalyse mit anschließender Fehlerbehebung

Wir bieten Dir ...

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem anspruchsvollen Umfeld mit weiteren Entwicklungschancen und hoher Eigenverantwortung
  • Ein kollegiales Arbeitsklima mit erfahrenen Ausbildern
  • Ein Unternehmen mit Tradition und Ausrichtung auf die Zukunft
  • Gute Chancen zur Übernahme nach der Ausbildung
  • Intensive Prüfungsvorbereitungskurse

Sie interessieren sich für eine Ausbildung bei PWK? Dann bewerben Sie sich, vorzugsweise per Email. Bitte fügen Sie Ihrer aussagekräftigen Bewerbung folgende Unterlagen bei:

- Bewerbungsschreiben
- Lebenslauf
- Kopie des letzten Schulzeugnisses
- Nachweise über Praktika

Dokumente Azubi_Werkstoffprüfer_2022.pdf (593.18 KB )
www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma Presswerk Krefeld GmbH & Co.KG

Presswerk Krefeld GmbH & Co.KG

Idastr. 60
47809 Krefeld

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Auf Deine Bewerbung freut sich:

Marion Sengpiehl

Tel. 02151/581 215

Jetzt bewerben!