Ausbildungsplatzangebot

Werkstoffprüfer/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

159-16519-884848

Schwerpunkt/EinsatzgebietMetalltechnik
Schulabschluss wünschenswertMittlerer Abschluss oder vergleichbar
Beginn01. September 2020
Angebotene Plätze2
weitere Vorqualifikation

Mathematik und Physik mindestens Note 3

Stellenbeschreibung

Zentrallabor Leipzig GmbH ist Dienstleister der Industrie und der Unternehmen für die zerstörende und zerstörungsfreie Werkstoffprüfung. Mit Prüfleistungen auf höchstem Niveau und in kürzester Zeit, sind wir seit 25 Jahren erfolgreich auf diesem Gebiet tätig. Seit unserer Gründung bilden wir hochqualifizierten Nachwuchs im Beruf Werkstoffprüfer Metalltechnik für den eigenen Bedarf aus. Der Tätigkeitsschwerpunkt für unseren Nachwuchs liegt auf dem Gebiet der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung. Die Anzahl von maximal zwei Auszubildenden pro Lehrjahr sichert die höchste Qualität der Ausbildung. Wir führen alle betrieblichen Bereiche der dualen Ausbildung im eigenen Hause durch, das Ziel ist der IHK-Abschluss. Zusatzqualifikationen im zerstörungsfreien Bereich werden bereits während der Ausbildungszeit gewährt. Farbsehvermögen und die Bereitschaft zu Einsätzen beim Kunden bundesweit sind Voraussetzung. Vermögenswirksame Leistungen werden gezahlt und nach der Ausbildung sind zusätzlich zum Gehalt Zuschläge und Verpflegungsmehraufwendungen selbstverständlich. Fahrzeug und Laptop werden bei einsatzbedingter Notwendigkeit zur Verfügung gestellt. Ein freundliches Kollektiv und gegenseitige Unterstützung sind hier selbstverständlich. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Zentrallabor GmbH Leipzig Institut für Werkstoffprü- fungen

Paul-Langheinrich-Str. 14 a
04178 Leipzig

Kontakt

Zentrallabor GmbH Leipzig

Paul-Langheinrich-Str. 14a
04178 Leipzig

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Auf Deine Bewerbung freut sich :

Kläring

Tel. 0341/446910

Jetzt bewerben!