Ausbildungsplatzangebot

Weintechnologe/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

179-223129-790022

Schulabschluss wünschenswertMittlerer Abschluss oder vergleichbar
Beginn01. September 2020
Angebotene Plätze2
weitere Vorqualifikation

Was Sie auszeichnet:

  • Guter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Interesse an der Herstellung von Wein und Sekt
  • Mathematische, chemische, biologische und physikalische Kenntnisse
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
Stellenbeschreibung

Was Sie erwartet:

Der Beruf des Weintechnologen (m/w/d) umfasst alle Arbeiten in Weingütern, Weinkellereien, Genossenschaften, Sektkellereien, Abfüllbetrieben von der Annahme der Trauben über die Weiterverarbeitung zu Most, Wein oder Sekt bis hin zur Füllung und Verpackung.

Praktisch:

  • Erzeugen von verschiedenartigsten Produkten aus dem zur Verfügung gestellten Traubenmaterial
  • Aktive Mitarbeit im Labor sowie das Degustieren der Weine und Sekte
  • Bedienen und Instandhalten modernster Arbeitsgeräte, wie Traubenpressen, Filteranlagen oder Füllanlagen

Theoretisch:

Ausbildung zum Weintechnologe (m/w/d) in Kooperation mit der Berufsschule in Oppenheim.

Nach Erreichen der Fachoberschulreife besteht die Möglichkeit eines Studiums im Bereich Weinbau und Önologie oder Getränketechnologie.

Jeweils beginnend zum 1. September, dauert die Ausbildung zum Weintechnologe (m/w/d) 3 Jahre.

Was wir bieten:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Kantine inkl. Essenszuschuss
  • Mitarbeiterevents
  • Mitarbeiterparkplatz
  • Mitarbeiterrabatte


Wenn Sie interessiert sind, und sich durch Engagement und Durchhaltevermögen auszeichnen, dann richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte an:
 

www.henkell-freixenet.com/karriere

Dokumente Weintechnologe (m,w,d).pdf (407 KB )
www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma Henkell & Co. Sektkellerei KG

Henkell & Co. Sektkellerei KG

Biebricher Allee 142
65187 Wiesbaden

Zur Homepage

Auf Deine Bewerbung freut sich :

Frau Weber

Tel. 0611/63506