Ausbildungsplatzangebot

Verfahrenstechnologe/-technologin Metall

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

101-152155-851362


Fachrichtung: Eisen und Stahlmetallurgie
Schulabschluss wünschenswertHauptschulabschluss, qualifizierter Hauptschulabschluss oder vergleichbar
Beginn10. August 2020
Angebotene Plätze1
weitere Vorqualifikation

Interesse an Technik, mechanisch-technischen Abläufen, chemischen Abläufen, räumliches Vorstellungsvermögen, Vorliebe für den Umgang mit dem Werkstoff Metall, Gesundheit, Fitness und Schwindelfreiheit

Stellenbeschreibung

Die RWTH Aachen bildet Verfahrenstechnologinnen und -technologen Metall in der Fachrichtung Eisen- und Stahlmetallurgie oder Nichteisenmetallurgie aus. Die Inhalte der Berufsausbildung richten sich ganz nach der Fachrichtung, die die Auszubildenden wählen.

Fachrichtung Eisen- und Stahlmetallurgie

Verfahrenstechnologinnen und -technologen Metall der Fachrichtung Eisen- und Stahlmetallurgie sind Fachkräfte für die Herstellung von Roheisen und Stahl. Sie arbeiten vorwiegend in Hochofen- und Stahlwerken, die Roheisen, Stahl- und Ferrolegierungen, aber auch Rohre oder Blankstahl erzeugen. Darüber hinaus sind sie in Gießereien tätig. Manche Verfahrenstechnologinnen und -technologen Metall bereiten in Recyclingbetrieben Eisen oder Stahl auf.

Fachrichtung Nichteisenmetallurgie

Verfahrenstechnologinnen und -technologen Metall der Fachrichtung Nichteisenmetallurgie erschmelzen oder veredeln Nichteisen-Metalle. Hauptsächlich arbeiten sie in Hüttenbetrieben, die zum Beispiel Aluminium, Blei, Zink oder Nickel erzeugen, oder in Gießereien. Darüber hinaus sind sie in Recyclingbetrieben beschäftigt. Auch bei Herstellern von Werkzeugen oder Teilen für Kraftwagen und deren Motoren können sie tätig sein.

Dokumente Verfahrenstechnologe_ gesamt.pdf (149.13 KB )
www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

RWTH Aachen Abt. 8.4, Berufsausbildung

Pontstr. 41
52062 Aachen

Kontakt

RWTH Aachen

Abt. 8.4, Aus- und Fortbildung
52064 Aachen

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Auf Deine Bewerbung freut sich :

Elena Andernacht

Tel. 0241-8094199

Jetzt bewerben!