Ausbildungsplatzangebot

Verfahrensmechaniker/-in in der Steine- und Erdenindustrie

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

141-39634-636964


Fachrichtung: Baustoffe
Schulabschluss wünschenswertHauptschulabschluss, qualifizierter Hauptschulabschluss oder vergleichbar
Beginn01. August 2020
Angebotene Plätze2
Stellenbeschreibung

Von der Sprengung über die Aufbereitung, die Weiterverarbeitung und der Lagerung des Kalksteins überwacht, steuert und wartet der Verfahrensmechaniker*in die Produktionsanlagen der einzelnen Verfah-rensschritte wie z. B. Fördereinrichtungen, Transportfahrzeuge und Öfen. Dabei kontrolliert er auch die Qualität und reagiert bei Abweichun-gen von der Norm, in dem Maschineneinstellungen korrigiert werden.

Dieser Ausbildungsberuf bietet ein sehr abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsumfeld, in dem kein Tag dem anderen gleicht. Die Auszubildenden sollten Interesse an der Arbeit mit Maschinen haben, technisches Verständnis vorweisen und im Anschluss an  die Ausbildung Bereitschaft zur Schichtarbeit mitbringen.

Ausbildungsort

  • Hahnstätten und Steeden

Voraussetzungen

  • Guter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Gute Schulnoten in den Naturwissenschaften und Mathematik
  • Technisches und handwerkliches Verständnis
  • Körperliche Belastbarkeit

Ausbildungsinhalte

  • Grundfertigkeiten der Werkstoffbearbeitung
  • Gewinnen, Fördern und Transportieren von Rohstoffen
  • Verarbeiten von Rohstoffen zu Endprodukten
  • Überwachen und Steuern von verfahrens- und fertigungstechnischen Abläufen

Ausbildungsdauer

  • 36 Monate
Dokumente SK_Azubis 2020 Hochformat.pdf (660.64 KB )
www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma Schaefer Kalk GmbH & Co. Kommanditgesellschaft

Schaefer Kalk GmbH & Co. Kommanditgesellschaft

Louise-Seher-Str. 6
65582 Diez

Zur Homepage

Auf Deine Bewerbung freut sich :

Frau Kehr

Tel. 06432/503-868

Jetzt bewerben!