Ausbildungsplatzangebot

Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

136-298706-859577


Fachrichtung: Formteile
Schulabschluss wünschenswertHauptschulabschluss, qualifizierter Hauptschulabschluss oder vergleichbar
Beginn01. September 2020
Angebotene Plätze1
Stellenbeschreibung

Was macht ein/e Verfahrensmechaniker/in?

Verfahrensmechaniker/innen planen die Fertigung von Kunststoff- und Kautschukprodukten und richten Maschinen und Anlagen zur Herstellung ein. Sie bereiten die Rohmasse auf, bedienen die Anlagen, d.h. sie fahren die Anlage an, überwachen die einzelnen Produktionsschritte und regulieren ggf. den Produktionsvorgang. Je nach Produkt wenden sie dabei verschiedene Verfahren an. Die fertigen Produkte kontrollieren sie hinsichtlich Ihrer Qualität. Darüber hinaus warten sie die Anlage und halten sie instand. 

Welche Abteilungen durchlaufen Sie in ihrer Ausbildung?

  • Ausbildungswerkstatt
  • Labor
  • Fertigung - sonstige Dichtungen z.B. RADIA®
  • Qualitätssicherung

Wie lange dauert die Ausbildung?

In der Regel dauert die Ausbildung zum/zur Verfahrensmechaniker/-in 3 Jahre. Bei sehr gutem Ausbildungsnotendurchschnitt kann die Ausbildung auch auf 2 ½ Jahre verkürzt werden.

Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen?

  • Gutes handwerkliches Geschick
  • Genauigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Hohes Engagement
  • Gewissenhafte Arbeitsweise
www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma KACO GmbH + Co. KG

KACO GmbH + Co. KG

Industriestr. 19
74912 Kirchardt

Kontakt

KACO GmbH + Co. KG

Industriestraße 19
74912 Kirchardt

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Auf Deine Bewerbung freut sich :

Tina Lebherz

Tel. 0726691301460

Jetzt bewerben!

Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (9)

Weitere