Ausbildungsplatzangebot

Tierpfleger/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

149-147864-1077473


Fachrichtung: Forschung und Klinik
Schulabschluss wünschenswertHauptschulabschluss, qualifizierter Hauptschulabschluss oder vergleichbar
Beginn01. September 2024
Angebotene Plätze1
Stellenbeschreibung

Ausbildung Tierpfleger:in Fachrichtung Forschung und Klinik (m/w/d)

ELEMENTE DEINER AUSBILDUNG

Du interessierst dich im Bio-Unterricht am meisten für das Verhalten und die Pflege von Tieren? Der Umgang mit Tieren macht dir Spaß und du möchtest einen wertvollen Beitrag zur Wissenschaft leisten? Dass wir als Chemieunternehmen unsere Produkte toxikologischen Prüfungen unterziehen müssen, ist dir bekannt. Wir suchen stets nach Alternativmethoden, um die gesetzlich geforderten Versuche zu verbessern oder zu ersetzen. Für unsere Erfolge auf diesem Gebiet wurden wir 2013 mit dem Tierschutz-Forschungspreis ausgezeichnet. Damit auch für das Wohlbefinden der Tiere gesorgt ist, brauchen wir engagierte Pfleger:innen wie dich!

DAS LERNST DU WÄHREND DEINER AUSBILDUNG

  • Pflegen und Versorgen von Versuchstieren
  • Mitwirken bei Versuchen und Experimenten
  • Erledigen von Laboraufgaben, wie etwa die fachgerechte Behandlung von Zell- und Gewebekulturen
  • Mitwirken beim Planen von Arbeitsabläufen
  • Kontrollieren der jeweiligen Abläufe und Dokumentieren der Ergebnisse
  • Aufzeichnen von Daten unter Verwendung moderner Informations- und Kommunikationssysteme

DAS BRINGST DU MIT

  • mindestens eine gute Berufsreife/ einen guten Hauptschulabschluss
  • körperliche Belastbarkeit und keine Allergien gegenüber tierischen und pflanzlichen Bestandteilen
  • Spaß am Umgang mit Tieren und großes Interesse an tiermedizinischen Sachverhalten
  • Bereitschaft zur Assistenz bei Tierversuchen unter Beachtung des Tierschutzgesetzes
  • Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit und Sorgfalt beim Arbeiten

DAS BIETEN WIR WÄHREND DEINER AUSBILDUNG

  • eine spannende Ausbildung im weltweit führenden Chemieunternehmen in Kooperation mit der Bertha-von-Suttner-Schule in Ettlingen
  • maßgeschneiderte Schulungsangebote 
  • du startest mit über 1.000 Euro im 1. Ausbildungsjahr sowie zahlreichen Zusatzleistungen wie zum Beispiel Jahresprämie, Erfolgsbeteiligung, 700 Euro Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge, Teilnahme am BASF Aktienprogramm,  Essensgeldzuschuss, Zuschuss Jobticket
  • 30 Tage Urlaub und 37,5 Stunden-Woche
  • Freizeit- und Fitnessangebote sowie Mitarbeiterevents
  • Wohnmöglichkeiten für Azubis von weiter weg
  • Verkürzung der Ausbildung um ein halbes Jahr bei besonders guten Leistungen möglich
  • sehr gute Übernahmechancen in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

AUSBILDUNG GESCHAFFT - WAS DANN ?

Nachdem du das nötige Handwerkszeug erlernt hast, sammelst du Berufserfahrung und wirst ein unverzichtbarer Teil unseres Teams. Außerdem erwartet dich eine Vielzahl interessanter Entwicklungs- und Weiterbildungschancen.

DEIN WEG ZU UNS: Richtig bewerben - so geht's!

Neugierde, Offenheit und Motivation. Für uns steht deine Persönlichkeit im Vordergrund. Noten sind nicht alles. Im ersten Schritt des
Auswahlverfahrens bleiben die Schulnoten daher erst einmal unberücksichtigt. Für uns ist der Gesamteindruck entscheidend.

DIE FÜNF SCHRITTE UNSERES AUSWAHLVERFAHRENS:
1. Online-Test von zu Hause aus
2. Eignungstest vor Ort bei der BASF
3. Vorstellungsgespräch oder Video-Interview
4. werksärztliche Untersuchung
5. Zusage und Vertrag


Der gesamte Auswahlprozess bei BASF am Standort Ludwigshafen dauert ungefähr 50 Werktage bis zur Zusage.

Bitte beachte, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reiche daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.
Bitte lade die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.

KONTAKT

Du hast Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Ausbildung?
Frau Antje Pfeifer (Talent Acquisition) Tele. Nr. +49 30 2005-58153, Email: antje.pfeifer@basf.com

ÜBER UNS

Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist der weltweit größte Standort der international tätigen BASF-Gruppe. Das Unternehmen BASF steht seit 1865 für Kompetenz und Innovation im Bereich Chemie. Der BASF-Stammsitz ist auch die Wiege des Verbundkonzepts: Produktionsanlagen, Energieflüsse und Logistik werden intelligent miteinander vernetzt, um Ressourcen zu sparen und so effizient wie möglich zu nutzen. Als größter Arbeitgeber der Region bildet die BASF am Standort Ludwigshafen in über 30 Berufen aus und bietet zahlreiche attraktive Karrierechancen.

Alles Wissenswerte zu dem Ausbildungsbetrieb findest du hier: https://on.basf.com/BASF_SE
 

Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt.

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma BASF SE

BASF

BASF SE

Carl-Bosch-Str. 38
67063 Ludwigshafen am Rhein

Bewerbungsportal

Auf Deine Bewerbung freut sich:

Antje Pfeifer

Tel. +49 30 2005-58153

Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (34)

Weitere