Ausbildungsplatzangebot

Tierpfleger/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

160-305550-1015237


Fachrichtung: Forschung und Klinik
Schulabschluss wünschenswertHauptschulabschluss, qualifizierter Hauptschulabschluss oder vergleichbar
Beginn15. August 2022
Angebotene Plätze2
Stellenbeschreibung
In der Zentralen Tierhaltung
werden die verschiedenen Versuchstiere unter Einhaltung gesetzlicher Vorschriften (Infektionsschutz, Tierschutz, Gentechnik) gehalten und betreut. Die Wissenschaftler werden bei der Planung und Durchführung von Tierversuchen auf Grundlage des Qualitätsmanagement gemäß ISO 17025 unterstützt. Dabei sind die Gute Regulatorische Praxis; Umsetzung und Dokumentation relevanter gesetzlicher Vorschriften zu beachten.
 
Ihre Aufgaben
In unserer Tierhaltung lernen Sie verschiedene Haus- und Versuchstierrassen kennen. Sie richten Tierunterkünfte art- und verhaltensgerecht ein und züchten und versorgen die Tiere.  Dabei erlernen Sie das Fangen, Fixieren und Transportieren von Tieren ebenso wie das Erkennen von Krankheiten- und Krankheitsanzeichen. Sie assistieren bei Behandlungen und können einige nach Anweisungen durchführen. Die Fütterungs- und Tränketechniken als auch die Durchführung von Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen sind Bestandteil der Ausbildung.

Sie unterstützen bei der Durchführung von Tierversuchen und nehmen an der Entwicklung von Ersatzmethoden für Tierversuche teil.

Bei Ihrer täglichen Arbeit wenden Sie immer die gesetzlichen Regeln des Tierschutzes an und beachten auch die Gesichtspunkte von Arbeitsschutz, Unfallverhütung und Umweltschutz.


Unsere Anforderungen

  • Mindestens qualifizierten Hauptschulabschluss
  • Interesse an Tieren und wissenschaftlichen Themen
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Sorgfalt und Einfühlungsvermögen für Tiere
  • Sinn für Ordnung, Sauberkeit und Hygiene
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Männern und Frauen.

Ihre Ausbildung

Die theoretische Ausbildung findet in der Berufsschule "Paul-Ehrlich-Schule" in Frankfurt statt. Die praktische Ausbildung erfolgt im Paul-Ehrlich-Institut in der Zentralen Tierhaltung.
Ihre aussagekräftige Bewerbung übermitteln Sie bitte ausschließlich über unser Bewerberportal unter Angabe der JobID 759 unter 
https://www.pei.de/DE/service/karriere/stellenangebote

Fragen zum Bewerbungsverfahren richten Sie bitte unter Angabe der JobID 759 an Sonja Niemann (E-Mail: Sonja.Niemann@pei.de, Telefon: +49 6103/77-1123).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Paul-Ehrlich-Institut Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel

Paul-Ehrlich-Str. 51 -59
63225 Langen (Hessen)

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Auf Deine Bewerbung freut sich:

Sonja Niemann

Tel. 06103 77 1123

Jetzt bewerben!

Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (1)