Ausbildungsplatzangebot

Tiefbaufacharbeiter/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

134-131008-998142

Schwerpunkt/EinsatzgebietKanalbauarbeiten
Schulabschluss wünschenswertHauptschulabschluss, qualifizierter Hauptschulabschluss oder vergleichbar
Beginn01. September 2022
Angebotene Plätze1
Stellenbeschreibung

Wusstest du schon … Tiefbauer werden niemals krank! Täglich an der frischen Luft, und du trotzt jeder Erkältung.

Wir, die Schulze & Diemar GbmH & Co. Tief- und Rohrleitungsbau KG, begingen 2021 unser 30-jähriges Firmenjubiläum und sind mächtig stolz darauf. Wir führen Kanal- und Verlegebauarbeiten von Trink- oder Gasleitungen durch, aber auch kleinere Aufträge wie Pflasterarbeiten. Als Tiefbauer/-in entscheidest du dich im 2. Ausbildungsjahr für die Fachrichtung Kanal- oder Rohrleitungsbauarbeiten.

Deine Aufgaben:

  • Führen von Baugeräten,
  • Schächte setzen,
  • Rohrleitungen verlegen,
  • Pflaster legen etc.

Bei uns erhältst du eine vielfältige Ausbildung, danach besteht eine recht hohe Übernahmechance. Deine Aufstiegsmöglichkeiten zum/r Vorabeiter/-in, Polier/-in oder Bauleiter/-in sind bei entsprechendem Engagement und Motivation gegeben, wie auch die Aufstockung zum Rohrleitungs- oder Kanalbauer. Du erhältst jederzeit die Möglichkeit der Teilnahme an Weiterbildungen, für die Unterstützung deiner Arbeit ein Tablett und ein Handy modernster Technik, Urlaubsgeld und die Beteiligung an der Ausschüttung zum Jahresende.

Deine Arbeitsorte liegen zwischen Dresden und Berlin. Sollte die Dauer der Anfahrt recht groß sein, wird dir hier die Hälfte als Arbeitszeit angerechnet. Themen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie werden individuell besprochen. Für die Dienstfahrten steht dir ein Dienstfahrzeug zur Verfügung, ebenso, wie dir Dienstkleidung gestellt wird. Für den Erwerb eines LKW-Führerscheins übernehmen wir die Kosten. Weiterhin besteht die Möglichkeit eines 3 – 4 wöchigen Praktikums im Ausland.

 Dein Profil:

  • Hauptschulabschluss,
  • Mathematik: Beherrschen der Grundrechenarten,
  • generelle Lust am Lernen,
  • Offenheit und Ehrlichkeit,
  • respektvoller Umgang und ein gegenseitiges Miteinander mit Kolleginnen sowie Kollegen und Kunden,
  • Freude am täglichen Arbeiten an der frischen Luft und handwerkliches Geschick.

Die Ausbildung zum/r Tiefbaufacharbeiter/-in dauert 2 Jahre. Die Berufsschule befindet sich in Friesack. Für die Fahrten zum Ausbildungsort und zur Berufsschule übernehmen wir für dich die Kosten des VBB-Azubi-Ticket, mit dem du dich auch das ganze Jahr über im Land Brandenburg bewegen kannst. 

Dieses Ausbildungsangebot richtet sich auch an Jugendliche, die ihre Ausbildung in einem vorherigen Ausbildungsbetrieb nicht beenden konnten.

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Schulze & Diemar GmbH & Co. Tief- und Rohrleitungsbau KG

Jänschwalder Str. 16
03185 Teichland


Auf Deine Bewerbung freut sich:

Maiko Kniep

Tel. 03560130142

Jetzt bewerben!

Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (1)