Ausbildungsplatzangebot

Tiefbaufacharbeiter/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

151-236403-951760

Schwerpunkt/EinsatzgebietRohrleitungsbau
Schulabschluss wünschenswertHauptschulabschluss, qualifizierter Hauptschulabschluss oder vergleichbar
Beginn01. August 2021
Angebotene Plätze4
Stellenbeschreibung

Ausbildung zum Tiefbaufacharbeiter/ Rohrleitungsbauer (m/w/d)


In kaum einem anderen Wirtschaftszweig gibt es so vielfältige Anforderungen an das Können der Fachkräfte wie in der Bauwirtschaft. Entsprechend hoch ist die Qualität der Ausbildung. Neben der Ausbildung im Betrieb und dem theoretischen Unterricht in der Berufsschule bekommen Sie eine solide, betriebs- und gewerkeübergreifende Unterweisung in allen praktischen Fertigkeiten, die später gebraucht werden. Speziell dafür stehen überbetriebliche Ausbildungszentren zur Verfügung.

Die Ausbildung zum Tiefbaufacharbeiter/ in dauert in der Regel 2 Jahre:

Grundausbildung und Fachbildung im Tiefbau. Abschluss: Tiefbaufacharbeiter/ in.

Anschließend besteht die Möglichkeit einer Ausbildung zum Rohrleitungsbauer/ in:

1 Jahr mit Spezialisierung im Rohrleitungsbau. Abschluss: Rohrleitungsbauer/ in.

Die wichtigsten Aufgaben des Rohrleitungsbauers:

- Einrichten der Baustelle und Planen der Arbeit

- Herstellen von Rohrsystemen und Pipelines

- Montieren von Armaturen und Formstücken

- Sanieren und Instandsetzung schadhafter Rohre

-  Schweißen, Löten, Kleben

- Biegen, Weiten und Montieren von Rohrverbindungen

- Durchführen von Dichtheitsprüfungen

- Verfüllen und Verdichten des Bodens mit Maschinen

- Bedienen von Baumaschinen, Horizontalbohrmaschinen und Verpressanlagen

- Dokumentieren aller Arbeitsergebnisse


Deine Qualifikationen:
  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Körperlich belastbar, motiviert und teamfähig

Wir bieten:
  • Interessante, abwechslungsreiche und breit gefächerte Ausbildung in einem erfolgreichen Unternehmen
  • Eine starke Mannschaft und ein tolles Arbeitsklima
  • Modernste Maschinen, Fahrzeuge und Equipment
  • Attraktive Entlohnung
  • 30 Tage Urlaub und zusätzliches Urlaubsgeld
  • 13. Monatseinkommen
  • Betrieblich geförderte Altersvorsorge oder vermögenswirksame Leistungen
  • Gute Zukunftsaussichten und Aufstiegsmöglichkeiten, da wir für unseren eigenen Bedarf ausbilden
  • Weiterbildung
  • Ausstattung mit hochwertiger Arbeitskleidung und Qualitätswerkzeugen
  • Führerscheinförderung (BE)
  • Kostenlose Bereitstellung von Schulmaterialien
  • Optimale, intensive Betreuung der Auszubildenden durch Ausbildungspaten
  • Fahrtkostenzuschuss

Bitte lesen Sie auch den beigefügten Flyer

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Gerald Peters Rohrleitungsbau GmbH

Am Hang 1 -3
29389 Bad Bodenteich

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Auf Deine Bewerbung freut sich:

Michaela Düvel

Jetzt bewerben!

Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (2)