Ausbildungsplatzangebot

Technische/-r Systemplaner/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

107-224335-1018119

(Duales Studium)
Fachrichtung: Versorgungs- und Ausrüstungstechnik
Duales Studium

Sofern es in diesem Bereich in Berlin einen dualen Studiengang gibt, lass es uns wissen. Wir fördern und unterstützen dieses Interesse gerne. Alternativ bietet sich im Anschluss an die Ausbildung ein Techniker Studium an der Technikerschule Moabit an.

Schulabschluss wünschenswertFachhochschulreife oder vergleichbar
gewünschte Vorqualifikation
  • Studiumsaussteiger
  • Berufsbezogenes Praktikum / vorherige Ausbildung
  • PC-Kenntnisse (Office)
Beginn01. September 2022
Angebotene Plätze1
weitere Vorqualifikation

Du hast (Fach-)Abitur in der Tasche, oder als Bewerber:in ohne Abitur: einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung in einem technischen Beruf. Auch wenn Du das Gefühl hast, Dich in Deinem jetzigen Studium nicht mehr so recht aufgehoben zu sein, viel lieber Theorie und Praxis miteinander verbinden zu wollen, bewirb Dich gerne bei uns.

Wir bevorzugen explizit Quereinsteiger und Menschen, mit anderweitiger beruflicher Vorerfahrung oder einem angefangenen Studium. Bitte erzählt uns mit persönlichen Worten eure berufliche/schulische Vorgeschichte und überlegt, was Dich für diese Ausbildung qualifizieren könnte.

Gerne bieten wir vor Ausbildungsbeginn ein Praktikum oder einen Schnuppertag an.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und geben zu jeder Bewerbung eine schnelle und ehrliche Rückmeldung.

Stellenbeschreibung

Die Digitalisierung macht keinen Bogen um das Bauwesen. Tiefgreifende Veränderungen zeigen sich bereits in an den Gebäuden selbst, genauso wie in den Planungs- und Ausführungsprozessen.
Die Informationstechnologie verändert die Anforderungen an die Gebäudeplanung. Eine Steigerung der Effizienz (z.B. Heizung, Lüftung, Klima) und eine Erhöhung des Sicherheitsniveaus (z.B. Brandschutz, Einbruchschutz) soll durch den Einsatz neuer Technologien erreicht werden.
Auch das Gebäudeerlebnis verändert sich: Die digitale Interaktion des Nutzers mit dem Gebäude hat einen Einfluss auf deren Erleben. Über Smartphone-Apps lassen sich Licht oder das Raumklima in Gebäuden – ausgestattet mit der entsprechenden Haustechnik – individualisieren.
Architektur und Gebäudeautomation schaffen "intelligente Räume", vermitteln mit einer Einheit aus Raum, Hülle und IT ein völlig neue Gebäudeerlebnisse und verwirklichen Effizienzsteigerungen bei den eingesetzten Ressourcen. Dieser Umbruch bewirkt einen Wandel dessen, was und wie geplant und gebaut wird.

Aus diesem Grund sind wir auf der Suche nach Auszubildende - ganz gleich in welchem Alter, Geschlechts und Nationalität, die Lust auf BIM haben. BIM steht für Building Information Modeling, für das datenbankbasierte Bauwerksmodellierung und beschreibt eine Methode der vernetzten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden und anderen Bauwerken mithilfe von Software. Dabei werden alle relevanten Bauwerksdaten digital erfasst, modelliert und die unterschiedlichen Planungsaspekte miteinander kombiniert. Das Bauwerk wird als digitales Modell geometrisch visualisiert.

Diese zukunftsgerichtet Art der Planung erlernst Du bei uns in der Ausbildung zum Technischen Systemplaner. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Dieses Ausbildungsangebot richtet sich auch an Jugendliche, die ihre Ausbildung in einem vorherigen Ausbildungsbetrieb nicht beenden konnten.

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma KLIMAV°MFEINSTEN Marko Augustat & Partner Ingenieure TGA

INGENIEURE ZUKUNFTSFÄHIGER GEBÄUDEAUSRÜSTUNG

KLIMAV°MFEINSTEN Marko Augustat & Partner Ingenieure TGA

Alt-Moabit 103
10559 Berlin

Kontakt

KLIMAV°MFEINSTEN Marko Augustat & Partner INGENIEURE ZUKUNFTSFÄHIGER GEBÄUDETECHNIK

Alt-Moabit 103
10559 Berlin

Kontakt aufnehmen

Auf Deine Bewerbung freut sich:

Frau Uta Hanft

Tel. 030/311 656 09 17

Jetzt bewerben!