Ausbildungsplatzangebot

Technische/-r Produktdesigner/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

114-36057-892786


Fachrichtung: Maschinen- und Anlagenkonstruktion
Schulabschluss wünschenswertMittlerer Abschluss oder vergleichbar
Beginn01. September 2021
Angebotene Plätze1
Stellenbeschreibung

Seit über 150 Jahren sind wir ein zuverlässiger Partner der Schmiedeindustrie und der Metallumformung mit weltweit über 500 Mitarbeitern.

LASCO zählt zu den führenden Herstellern von Werkzeugmaschinen und Anlagen für die Umformtechnik und Baustoffindustrie. Wir entwickeln, konstruieren und fertigen individuelle Lösungen für industrielle Anwender in über 60 Ländern der Erde.

Ausbildungsdauer: 
3,5 Jahre

Voraussetzung: 
Mittlere Reife

Ausbildungsbeginn: 
1. September 2021

Anforderungen: 
Technisches Interesse, 
zeichnerisches Geschick, 
räumliches Vorstellungsvermögen

Berufscharakteristik: 
  • Anfertigen von Skizzen, technischen Zeichnungen, Plänen und schematischen Darstellungen
  • Ausführen von Detailkonstruktionen und technischen Begleitunterlagen
  • Berechnen von Bauteilen
  • Rechnerunterstütztes Erstellen von technischen Unterlagen

Beschreibung:

Als Mitarbeiter(innen) des Konstrukteurs erstellen Technische Produktdesigner/innen heute meist am Computer mit CAD-Systemen Zeichnungen für den Maschinenbau und zugehörige Unterlagen, wie etwa Stücklisten für die Fertigung. Auf Basis von Vorgaben fertigen Technische Produkdesigner/innen der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion Entwürfe oder bereits detaillierte Pläne beispielsweise für eine Werkzeugmaschine oder Konstruktions- und Montagepläne für eine Anlage zur Abgasreinigung. Derartige Zeichnungen können sehr komplex sein und erfordern metall- und maschinenbau-technisches Fachwissen. Oft müssen für die Fertigung einzelne Bauteile mit allen erforderlichen Maßen dargestellt werden, dann wieder ein ganzes Gerät oder ein Fahrzeugmotor im zusammengebauten Zustand aus unterschiedlicher Perspektive. Bei ihrer Arbeit haben die Beschäftigten die jeweils einschlägigen Zeichnungsnormen zu beachten und eine für die Fertigung und Montage zweckmäßige Bemaßung einzutragen. Manchmal sind auch Maße und Kennwerte zu berechnen. Speziell für die Montage, für Produktbeschreibungen oder für Servicewerkstätten fertigen sie so genannte Explosionszeichnungen an, denen die Art und Reihenfolge der Einzelteile beim Zusammenbau zu entnehmen ist.

Darüber hinaus verwalten sie die unterschiedlichen Zeichnungsversionen zu einem Projekt und sichern die entsprechenden Daten. Am Computer dürfen sie den Überblick über ihre Zeichnungsdaten nicht verlieren. Sie halten Rücksprache mit unterschiedlichen Betriebsabteilungen (z.B. wenn Zeichnungen für den Vertrieb benötigt werden) und beschaffen sich anhand von Arbeitsunterlagen ergänzende Informationen.

Ihren Arbeitsplatz haben technische Produktdesigner/innen der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion vorwiegend in Betrieben des Maschinen-, Anlagen- und Fahrzeugbaus. Ihr Arbeitsort sind Büroräume in Konstruktionsbüros.

 

Wir bieten Ihnen einen Ausbildungsplatz in einem erfolgreichen mittelständischen Unternehmen,

attraktive Entwicklungsmöglichkeiten, vielfältige Tätigkeiten sowie eine leistungsgerechte Vergütung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen an:

LASCO Umformtechnik GmbH

Personalabteilung

Hahnweg 139

96450 Coburg

oder per E-Mail an: bewerbung@lasco.de

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma LASCO Umformtechnik GmbH

LASCO Umformtechnik GmbH

Hahnweg 139
96450 Coburg


Auf Deine Bewerbung freut sich:

Luisa Wachsmann