Ausbildungsplatzangebot

Technische/-r Konfektionär/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

137-79770-849163

Schulabschluss wünschenswertHauptschulabschluss, qualifizierter Hauptschulabschluss oder vergleichbar
Beginn01. August 2020
Angebotene Plätze2
Stellenbeschreibung

Ausbildungsberuf Technischer Konfektionär/Technische Konfektionärin

Du bist auf der Suche nach einem passenden Ausbildungsberuf und weißt aber noch nicht genau welcher es sein soll? Vielleicht haben wir hier genau das Richtige für Dich!?
Wir, die Firma Wilhelm Quadt GmbH & Co. KG, wollen Dir den komplett neuen Ausbildungslehrgang zum/zur Technischen Konfektionär/Technischen Konfektionärin vorstellen.

Was ist ein technischer Konfektionär und welche Tätigkeitsfelder gehören zu diesem Ausbildungsberuf?

Technische Konfektionäre und Konfektionärinnen arbeiten als Fachkräfte selbstständig in der Herstellung und Reparatur von technischer Konfektionsware aus Schwergeweben oder kunststoffbeschichteten Geweben und Folien. Zu diesen gehören:

    • gesamtes textiles Bauen (Traglufthallen, Zelte und Planen, Markisen/Sonnenschutz)
    • Filtermedien,
    • Umweltschutz, Schutztechnik
    • Antriebsriemen & Transportbänder (=> Wilhelm Quadt GmbH & Co. KG)
      Produktbeispiele aus dem alltäglichen Leben:
      • Kassentischbänder im Supermarkt
      • Flughafeneincheckbänder
      • in Pfandflaschenrücknahmeautomaten
      • in Park- und Geldautomaten

Dieser Ausbildungsberuf umfasst eine große Bandbreite an verschiedenen Aufgaben und Tätigkeiten wie z. B.

  • Auswählen und Verwenden von textilen Werk- und Hilfsstoffen, Folien, Verbundstoffen und Zubehör nach Einsatzgebieten und Wirtschaftlichkeit,
  • Planen von Arbeitsschritten und Arbeitsabläufen,
  • Anfertigen und Anwenden von technischen Unterlagen,
  • Vorrichten, Bedienen und Überwachen von Maschinen und Anlagen,
  • Zuschneiden von Werk- und Hilfsstoffen,
  • Herstellen von Verbindungen durch Nähen, Schweißen und Kleben,
  • Anbringen von Zubehör,
  • Reparieren von technischer Konfektionsware und Zubehör,
  • Montage beim Kunden
  • Umsetzen von Kundenanforderungen,
  • Beurteilen der Qualität und Ergreifen von qualitätssichernden Maßnahmen,
  • Beachten von Grundsätzen der Arbeitssicherheit, des Gesundheits- und Umweltschutzes.

Bei der Wilhelm Quadt GmbH & Co. KG wirst Du vor allem mit Antriebsriemen und Transportbändern arbeiten.

Um diese Ausbildung zu beginnen, brauchst Du mindestens einen Hauptschulabschluss oder einen mittleren Bildungsabschluss (FOR).

Neben der praktischen Ausbildung im Betrieb, wirst Du im Blockunterricht im Richard-Riemer-Schmid-Berufskolleg in Köln Deine theoretische Ausbildung erhalten. Dort ist eine internatsmäßige Unterbringung möglich.

Die Ausbildung zum/zur technischen Konfektionär/in dauert insgesamt 3 Jahre. Nach Deinem erfolgreichen Berufsabschluss erhältst Du den Gesellenbrief und kannst in einem entsprechend ausgerichteten Betrieb arbeiten. Aber auch danach hast Du verschiedene Alternativen um Dich weiterzubilden: Du kannst die Prüfung zum/zur Industriemeister/in, Schwerpunkt »Textil« ablegen oder Dich zum Textiltechniker bzw. zur Textiltechnikerin weiterbilden. Wenn Du über die Hochschulreife verfügst, steht Dir ein Studium im Bereich Textil- und Bekleidungstechnologie offen.

Wie Du siehst, wartet hier ein Ausbildungsberuf mit Perspektiven auf Dich!

Wenn Du Dich jetzt angesprochen fühlst und glaubst, dass dieser Beruf genau das Richtige für Dich ist, solltest Du nicht lange zögern und Deine Bewerbungsunterlagen an uns schicken!

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Wilhelm Quadt GmbH & Co. KG

Hocksteiner Weg 24
41189 Mönchengladbach

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Auf Deine Bewerbung freut sich :

Frau Kämmerling

Tel. 02166/12883-21

Jetzt bewerben!