Ausbildungsplatzangebot

Schifffahrtskaufmann/-frau

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

166-304321-775363


Fachrichtung: Trampfahrt
Schulabschluss wünschenswertFachhochschulreife oder vergleichbar
gewünschte Vorqualifikation
  • Studiumsaussteiger
  • PKW-Führerschein
  • PC-Kenntnisse (Office)
  • Erweiterte Fremdsprachenkenntnisse
Beginn01. September 2020
Angebotene Plätze1
Stellenbeschreibung

Schifffahrtskaufmann/frau (m/w/d)

 

Wir suchen zum 1. September 2020 einen Auszubildenden (m/w/d) als Schifffahrtskaufmann/frau in unserer Hauptverwaltung in Schnaittenbach.

 

BERUFSBILD

Die Ausbildung zum/r Schifffahrtskaufmann/frau dauert in der Regel 3 Jahre (Verkürzung möglich). In dieser Zeit ist man abwechselnd im Betrieb und zweimal im Jahr im Blockunterricht in der Berufsschule in Hamburg. Der Beruf ist sehr international, deswegen ist die Geschäftssprache hauptsächlich Englisch.

 

Ein/e Schifffahrtskaufmann/frau plant und organisiert den Transport von Gütern über See (z.B. Getreide, Erze, Düngemittel, Stahl – um nur einige zu nennen) und sorgt dafür, dass die Schiffe optimal ausgelastet sind. Er/sie akquiriert Fracht, bucht Frachtraum und wickelt die Schiffsabfertigung im Hafen ab. Im Folgenden geben wir einen groben Überblick über die Aufgaben eines/r Schifffahrtskaufmanns/frau.

 

Schifffahrtskaufleute ...

  • planen den Einsatz von Schiffen und Ladungen
  • stehen im ständigen Kontakt mit internationalen Kunden
  • kennen die internationalen Frachtmärkte, Häfen und Schifffahrtswege
  • fertigen u.a. Frachtverträge an
  • bearbeiten Schadensmeldungen am Schiff oder der Ladung und wickeln den Schadensfall mit Versicherungen ab
  • kennen die Aufgaben des Rechnungswesens und prüfen z.B. eingehende Rechnungen und veranlassen Zahlungen
  • kümmern sich um die Befrachtung, d.h. sie sorgen dafür, dass die Schiffe im Einsatz sind und Ladeaufträge beschafft werden
  • handeln die Frachtrate je nach Zielgebiet aus und achten darauf, dass der Frachtvertrag erfüllt wird

 

Informationen zum Blockschulunterricht in Hamburg findest Du hier:

http://www.hbt-schule.de/…/ueber-die-schifffahrtsausbildung/

 

Eine Borschüre des VDR (Verband Deutscher Reeder) zum Beruf findest Du hier:

http://ausbildung.reederverband.de/berufsbilder/berufe-an-land/schifffahrtskaufmann.html 

 

Nach der Ausbildung kann ein/e Schifffahrtskaufmann/frau in verschiedenen Abteilungen einer Reederei eingesetzt, wie der Befrachtungs-, Abwicklungs-, Abrechnungs-, Technik-, Einkauf-, Crewing- oder der Neubauten-Abteilung. Je nach Aufgabengebiet, Verantwortung und Berufserfahrung gehören Geschäftsreisen zu den Tätigkeiten.

 

WIR BIETEN

  • familiäres Arbeitsklima
  • modernes Bürogebäude
  • Mitarbeiterveranstaltungen
  • Blockschulunterricht in Hamburg mit Unterbringung in firmeneigener Wohnung in Hamburg
  • Fortbildungen
  • Hohe Übernahmequote nach der Ausbildung

 

VORAUSSETZUNGEN

  • Abitur oder Fachabitur
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B
  • Reisebereitschaft

 

Wir freuen uns auf Deine vollständige Bewerbung per Email an career@minship.com unter dem Stichwort „IHK Lehrstellenbörse“. Die Bewerbungsphase läuft bis 31. Oktober 2019.

 

Dokumente print MINSHIP Azubi_25042019 m-w-d.pdf (786.66 KB )
www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma MINSHIP Shipmanagement GmbH & Co. KG

MINSHIP Shipmanagement GmbH & Co. KG

Am Ruttmann Kai 1
92253 Schnaittenbach

Kontakt

MINSHIP Shipmanagement GmbH & Co. KG

Am Ruttmann Kai 1
92253 Schnaittenbach

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Auf Deine Bewerbung freut sich :

André Schwendner, Ausbilder

Tel. 09622 84800

Jetzt bewerben!