Ausbildungsplatzangebot

Oberflächenbeschichter/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

116-26275-849664

Schulabschluss wünschenswertMittlerer Abschluss oder vergleichbar
Beginn01. August 2020
Angebotene Plätze2
weitere Vorqualifikation

Das solltest Du mitbringen

  • Qualifizierter Hauptschulabschluss, gute Fachoberschulreife, Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
  • Freude am Planen von Produktionsabläufen
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Eigenverantwortung
  • Handwerkliches Geschick und Spaß an der Arbeit mit Maschinen
  • Gute Leistungen in Mathe, Chemie und Technik
Stellenbeschreibung

„Was sind meine Aufgaben als Oberflächenbeschichter (m/w/d)?“

Als Oberflächenbeschichter erwartet Dich eine Vielfalt von Aufgaben, denn Du bist Experte für die Oberflächenveredelung von Metallteilen. Im Bereich der Oberflächenveredelung kümmerst Du Dich um das Einrichten und Rüsten der galvanischen Beschichtungsanlagen, Sicherstellen der erforderlichen Qualität hinsichtlich der Schichtdicken und Überwachen des Produktionsablaufs. Gezielte Fehleranalyse und systematische Behebung der aufgetretenen Fehler gehören auch zu Deinen Aufgaben. Darüber hinaus bist Du in der Umwelttechnologie und in der Wasseraufbereitung tätig.

Kernabteilungen

  • Ausbildungswerkstatt
  • Oberfläche/Galvanik
  • Labor
  • Qualitätssicherung

„Was erwartet mich während meiner Ausbildung?“

Im Verlauf Deiner 3-jährigen Ausbildung durchläufst Du verschiedene Fachabteilungen im Bereich Oberfläche. Durch intensive Kenntnisvermittlung bezüglich elektrolytischer und chemischer Beschichtung von Metallen und Kunststoffen wirst Du optimal auf Dein zukünftiges Aufgabengebiet vorbereitet.

Deine Berufsschule ist das Technische Berufskolleg in Solingen, die Dir zwischen Deinen Abteilungseinsätzen in Schulblöcken von 6 - 8 Wochen alle berufsrelevanten, theoretischen Inhalte vermittelt.


Zusätzliche Ausbildungsangebote

  • Kollegiales und internationales Umfeld
  • Get-together-Woche zu Beginn der Ausbildung
  • Studienfahrt im 2. Ausbildungsjahr
  • Betriebsinterne Schulungen
  • Teilnahme an Projekten und Messen
  • Auslandseinsatz in einem unserer Gruppenunternehmen
  • Vielfältige Trainings im Bereich Team, Projekte, Produkte u. v. m.


"Und nach der Ausbildung?"

Erwartet Dich... interessante Herausforderungen in einem spannenden Einsatzbereich im Unternehmen... vielfältige, individuelle Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung... spannende Einblicke in dynamische, zukunftsweisende Industrien

Wir schaffen nachhaltige Verbindungen zu unseren Mitarbeitern.

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma Weidmüller Interface GmbH & Co. KG

Weidmüller Interface GmbH & Co. KG

Klingenbergstr. 26
32758 Detmold

Zur Homepage
Bewerbungsportal

Auf Deine Bewerbung freut sich :

Sandra Jäkel

Tel. 05231-14-291331

Jetzt bewerben!

Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (1)