Ausbildungsplatzangebot

Mikrotechnologe/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

155-159998-902678

Schulabschluss wünschenswertMittlerer Abschluss oder vergleichbar
Beginn01. September 2021
Angebotene Plätze1
weitere Vorqualifikation

Was solltest du mitbringen?

  • Du hast einen erfolgreichen Abschluss der Realschule oder Abi oder möchtest dich umorientieren.
  • Du hast gute Noten in Chemie, Mathematik, Physik und Englisch.
  • Du bist fasziniert von Technik und dich interessiert, wie die Dinge funktionieren.
  • Du denkst nicht in Schubladen, sondern behältst den Überblick.
  • Du sprühst vor Ideen und hast auch einen Plan sie umzusetzen.
  • Du bist ein Teamplayer und kannst dich in Menschen und Dinge hineinversetzen.
  • Du hast Biss und konzentrierst dich auf eine Sache.
Stellenbeschreibung

Du interessierst dich für Naturwissenschaften, hast eine ruhige Hand und ein gutes Auge für Details? Du möchtest mit deinen Ideen und Know-How die Technik von morgen mitgestalten?

Wir bei Mair Elektronik arbeiten als Full-Service-Partner in der Elektronikproduktion mit Kunden zusammen, die wichtige Bausteine für Forschung und Entwicklung, Umwelt und Industrie 4.0 liefern. In unserem Holzgebäude mit Strom aus Photovoltaik und den modernsten Bestückungsautomaten im Reinraum fertigen wir diese komplexe Elektronik mit flachen Hierarchien auf hohem Niveau.

Egal ob es um neueste Kommunikationswege, regenerative Energien, Elektromobilität oder smarte Wearables geht, wir sind ganz vorne mit dabei und haben den richtigen Ausbildungsplatz für dich:

 

Mikrotechnologe (m/w/d) Schwerpunkt: Mikrosystemtechnik

 

Was lernst du bei uns?

  • Wer kann, der kann: Vom klassischen Lötkolben bis hin zum modernsten Bestückungsautomaten mit Bestückungsgenauigkeit bis 50(!)µm, Bestücken und Löten von THD- und SMD-Bauteilen.
  • Damit alles reibungslos läuft: Bedienung, Wartung und Einstellen von Prozessparametern von Bestückungs- und Lötanlagen.
  • Koste es nicht, was es wolle: Prozessoptimierung bzgl. Qualität und Wirtschaftlichkeit.
  • Geht nicht gibt´s nicht: Rework und Refurbishing von elektronischen Baugruppen.
  • Sauber ist nicht Sauber genug: Sichern und Prüfen von Reinraumbedingungen (z.B. Partikelmessungen).
  • Deinem Laserblick entgeht nichts: Analytik unter Verwendung von z.B. einem Mikroskop oder einer Röntgenanlage.
  • Geh den Dingen auf den Grund: Analyse von Fertigungsproblemen.
  • Läuft bei dir: Funktionstest im Prüffeld, Qualitätsprüfungen und Endtestdurchführung. Vom Multimeter übers Oszilloskop bis hin zum InCircuitTest.
  • Mache unsichtbares sichtbar: Schleife dich zur haarkleinen Fehlerquelle durch mit materialographischer Probenpräparation.
  • Damit es an nichts fehlt: Unterstützung bei der Werkzeug- und Verbrauchstoff-Evaluierung, Qualifizierung und Freigabe.
Dokumente Stellenausschreibung Ausbildung Mikrotechnologe.pdf (129.76 KB )
www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Mair Elektronik GmbH

Eschenallee 9
85445 Oberding

Kontakt aufnehmen

Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (1)