Ausbildungsplatzangebot

Medientechnologe/-in Druckverarbeitung

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

124-176376-843371

Schulabschluss wünschenswertHauptschulabschluss, qualifizierter Hauptschulabschluss oder vergleichbar
Beginn01. August 2020
Angebotene Plätze3
weitere Vorqualifikation

Wir erwarten:

  • mindestens einen guten bis durchschnittlichen Hauptschulabschluss
  • Technisches Verständnis
  • Interesse an Mechanik und Elektronik
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • sorgfältige Arbeitsweise
  • Eigenmotivation
  • Belastbarkeit
  • Engagement
  • Lernbereitschaft
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
Stellenbeschreibung

Über uns: CPI Germany besteht aus den Druckereien Clausen & Bosse in Leck, Ebner & Spiegel in Ulm, Moravia Books in Pohorelice, Tschechien und CPI Buch Bücher.de in Birkach. Wir arbeiten für rund 650 Verlage und Unternehmen aus Handel und Industrie, fertigen Hardcover und Taschenbücher – das aufwendige, fast bibliophile Buch ebenso wie die einfache Broschur ab Auflage 1 bis zu einer Million und mehr Büchern.

Clausen & Bosse produziert alle Arten von Hardcover sowie Broschüren/Taschenbücher und ist nicht ohne Grund einer der Hauptlieferanten der deutschen Verlagswirtschaft. Ebenso produzieren wir e-Books in allen Formaten und bieten unseren Kunden innovative Lösungen in Logistik und Produktionstechnik. Wir beschäftigen heute rund 500 Mitarbeiter und verfügen über Produktionskapazitäten von 600.000 Taschenbücher und 120.000 Hardcover täglich.

CPI Clausen & Bosse ist der am häufigsten national und international ausgezeichnete Buchproduzent.

Die Tätigkeit im Überblick:

Allgemein: Medientechnologen/-technologinnen Druckverarbeitung stellen aus Vorprodukten fertige Zeitungen, Bücher, Kalender oder Prospekte her. Sie planen und kontrollieren die dafür erforderlichen Verarbeitungsprozesse, richten Maschinen und Anlagen ein und berücksichtigen vor- und nachgelagerte Arbeitsgänge. Hauptsächlich arbeiten Medientechnologen/-technologinnen Druckverarbeitung in industriellen Betrieben der Zeitungs-, Akzidenz- und Buchproduktion.

Die Ausbildung im Überblick:

Medientechnologe/-technologin Druckverarbeitung ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Diese bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung wird in der Industrie angeboten. Durch Wahlqualifikationen verfügt dieser Beruf über eine flexible Ausbildungsstruktur.

Der Berufsschulunterricht findet in 2 wöchigen Blockphasen an der Walther-Lehmkuhl-Schule in Neumünster statt.

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma CPI Clausen & Bosse GmbH

CPI Clausen & Bosse GmbH

Birkstr. 10
25917 Leck

Kontakt

CPI Clausen & Bosse GmbH

Birkstraße 10
25917 Leck

Bewerbungsportal

Auf Deine Bewerbung freut sich :

Yvonne Herrel-Ruch

Tel. 04662 / 83 386