Ausbildungsplatzangebot

Mediengestalter/-in Digital und Print

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

110-165511-838986

Schulabschluss wünschenswertMittlerer Abschluss oder vergleichbar
Beginn02. September 2019
Angebotene Plätze1
Stellenbeschreibung

Die IHK Bonn/Rhein-Sieg sucht

im Rahmen des Projektes „Passgenaue Besetzung" 

einen Auszubildenden zum Mediengestalter (m/w/d)

für ein renommiertes mittelständisches Unternehmen in Bonn.

Mediengestalter*innen Digital und Print erstellen das Layout für Printmedien und kombinieren Text-, Bild- und Videodateien zu multimedialen Beiträgen für Netzwerke und Social-Media-Kanäle. Sie programmieren Websites, pflegen Onlineanwendungen und erstellen 3-D-Inszenierungen und bearbeiten Fotografien. Im Sinne des Cross-Media Publishings bereiten sie Elemente, die in verschiedenen Medien genutzt werden, unterschiedlich auf. Beispielsweise passen sie Fotografien für die Verwendung in einem Print-Katalog an als auch für eine Online-Datenbank. Sie setzen Druckvorlagen in Druckformen, Stempel- oder Flexodruckplatten um, führen Testdrucke durch, lesen Texte Korrektur, prüfen Farbwerte und testen, ob digitale Erzeugnisse fehlerfrei funktionieren.

Sie verfügen über

  • Fachoberschulreife, Fachhochschulreife oder Abitur
  • Zeichnerische Fähigkeiten und gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Technisches Verständnis
  • Gute Noten in Mathematik, Technik, Kunst und Informatik
  • Gute PC-Kenntnisse

Sie sind

  • eigenständig und können sehr sorgfältig und konzentriert arbeiten
  • aufgeschlossen und lernbereit
  • zuverlässig, teamfähig und engagiert

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Um sich auf das Ausbildungsangebot zu bewerben, registrieren Sie sich bitte online in unserem Bewerbermanagementsystem unter www.ausbildung-bn-su.de und laden Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, aktueller Lebenslauf; Bewerbungsfoto, Zeugnisse und Referenzen) hoch.

Bei Fragen stehen Ihnen Frau Fray 0228 / 2284 230 und Frau Hutmacher 0228 / 2284 197 gerne zur Verfügung.

Das Programm „Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften“ ist ein kostenloser Vermittlungsservice der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg, der Ausbildungsbetriebe und zukünftige Auszubildende zusammenführt.

Die Maßnahme wird aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) der Europäischen Union kofinanziert und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

IHK Bonn/ Rhein-Sieg - Passgenaue Besetzung Frau Fray/ Frau Hutmacher

Bonner Talweg 17
53113 Bonn