Ausbildungsplatzangebot

Koch/Köchin

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

155-151799-877958

Schulabschluss wünschenswertHauptschulabschluss, qualifizierter Hauptschulabschluss oder vergleichbar
Beginn01. September 2020
Angebotene Plätze1
Stellenbeschreibung

Ihre Zukunft beginnt bei uns!


Das Erzbischöfliche Ordinariat München nimmt im Auftrag des Erzbischofs von München und Freising die Aufgaben der Bistumsverwaltung wahr. Im Erzbistum München und Freising arbeiten rund 16.000 Menschen in Seelsorge, Verwaltung sowie in sozialen Institutionen und Bildungseinrichtungen.


Wir suchen für den Tagungs- und Beherbergungsbetrieb Schloss Fürstenried (81475 München) ab September 2020 einen Auszubildenden (m/w/d) für den Beruf Koch/Köchin.


Zu den wesentlichen Ausbildungsinhalten gehören unter anderem das Erstellen von Speiseplänen, Zubereiten und Anrichten von unterschiedlichen Speisen, Warenwirtschaft, Anwenden von Hygienebestimmungen sowie die Planung von technischen, organisatorischen und praktischen Abläufen in Küche und Service.


Wir bieten Ihnen

  • eine praxisnahe Ausbildung im Südwesten Münchens (U3 Basler Straße)
  • abwechslungsreiche Einblicke in Abläufe einer modernen Großküche
  • umfassende Betreuung, Fortbildungs-/Seminarangebote sowie Prüfungsvorbereitung
  • Ausbildungsentgelt nach ABD (entspricht TVöD) sowie zahlreiche Zusatzleistungen, z. B. Fahrtkostenzuschuss und betriebliche Altersversorgung
  • eine berufliche Perspektive mit Zukunft.


Ihr Anforderungsprofil

  • mindestens ein qualifizierender Abschluss der Mittelschule oder ein Mittlerer Schulabschluss
  • Interesse an einem kreativen Beruf und Freude am Umgang mit Menschen
  • selbstständige und gründliche Arbeitsweise
  • Engagement, Eigeninitiative und Freude an der Zusammenarbeit im Team
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche.


Nähere Informationen zum Ausbildungsangebot sowie zum Erzbischöflichen Ordinariat München und seinen Einrichtungen finden Sie unter www.erzbistum-muenchen.de/Beruf-und-Berufung.


Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand! Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) ausschließlich über das Bewerbungsportal bis spätestens zum 23.02.2020 ein. Die Referenznummer für diese Ausschreibung lautet: 62.

Ihr Weg zu unserem Bewerbungsportal:
www.erzbistum-muenchen.de/stellenangebote/ausbildung-praktikum

Dokumente 62-20_Ausbildung_Koch_extern.pdf (104.01 KB )
www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Diözesan Exerzitienhaus Schloß Fürstenried

Forst-Kasten-Allee 103
81475 München

Kontakt

Erzbischöfliches Ordinariat, Personalplanung Ordinariat

Kapellenstr. 4
80333 München

Zur Homepage
Bewerbungsportal

Auf Deine Bewerbung freut sich :

Elisabeth Bauer

Tel. 089 2137-1598

Jetzt bewerben!