Ausbildungsplatzangebot

Koch/Köchin

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

156-313212-877954

Schulabschluss wünschenswertHauptschulabschluss, qualifizierter Hauptschulabschluss oder vergleichbar
Beginn01. August 2020
Angebotene Plätze1
Stellenbeschreibung

Wir  sind ein familiengeführtes Unternehmen

am Rande des Teutoburger Waldes in Ibbenbüren-Dörenthe.

Unser Restaurant zeichnet sich in erster Linie durch deutsche Küche aus.

Vegane und vegetarische Gerichte findet der Gast auch auf unserer Speisekarte.

Neben dem à-la-carte-Geschäft und Familienfeiern besteht unsere Gastronomie noch aus einer Kegelbahn und dem gemütlichen Biergarten.

 Zudem stellen wir selbst unsere Kuchen und Torten für die Kaffeegäste her.

 

Stellenausschreibung:

Auszubildender Koch (m/w/d)

zum 01.08.2020 (oder nach Vereinbarung)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Gehalt:  1. Lehrjahr   750,00 €

              2. Lehrjahr   880,00 €

              3. Lehrjahr 1000,00 €

Berufsschule: Adolph-Kolping-Berufskolleg in Münster (i.d.R. 1-2 Tage/Woche)

 

Wir möchten schöne Momente für den Gast schaffen und sehr gute Gastgeber sein.

Menschlichkeit steht bei uns im Vordergrund.

Bist du motiviert, kreativ, pünktlich, handwerklich geschickt, belastbar und teamfähig?

Dann bist du bei uns an der richtigen Adresse.

Wir bieten:

-       eine fundierte Ausbildung zum Koch (m/w/d)

-       mit Berufsschulbesuch an der Adolph-Kolping-Schule in Münster.

-       Für Fortbildungen wirst du freigestellt.

-       Es herrschen flache Hierarchien und ein gutes Arbeitsklima.

-       Da wir ein kleines Team sind, ist eine sehr gute Betreuung gewährleistet.

Wir wollen dich weiter bringen.

Deine Aufgaben:

-       dem Gast durch unsere Speisen und das Ambiente eine schöne Zeit bereiten.

-       Hygieneregeln beachten und durchführen, damit du in einem sauberen Umfeld gerne arbeitest.

-       Grundlagen lernen, damit du darauf aufbauen kannst (Ernährungsregeln, Menüfolgen etc.)

-       Lebensmittel verarbeiten, vorbereiten und Speisen herstellen. Dabei lernst du die verschiedenen Garverfahren und Techniken im Umgang mit ihnen.

Außerdem übst du dich darin, die Speisen fachgerecht anzurichten.

-       Du wirst nach und nach immer selbstständiger.

-       Fachgerechte Lagerung von Lebensmitteln, so merkst du dir schnell, wo alles steht und wann ggf. nachbestellt werden muss.

-       Bestellungen planen und kalkulieren, damit du lernst effektiv zu arbeiten und weniger Abfall entsteht.

-       Berichtsheft schreiben, um zu dokumentieren, was du alles schon drauf hast;

Und um zu sehen, was noch an Ausbildungsthemen fehlt.

-       Ggf. an Fortbildungen teilnehmen (freiwillig).

-       Näheres erfährst du im Ausbildungsrahmenplan.

Das bietet dir der Beruf für die Zukunft:

-       Abwechslung und Kreativität

-       Teamwork (gemeinsam etwas erreichen)

-       Fachwissen über Lebensmittel und deren Verarbeitung

-       selbstständiges, flexibles Arbeiten

-       Sicherheit für die Zukunft

-       vielseitige Karrierechancen, z. B.: im Ausland, auf einem Kreuzfahrtschiff

oder in verschiedenen Gastronomiebetrieben

-       Sprungbrett für weitere Qualifikationen (Fachabi, Meister, Studium,…)

-       man lernt viele coole Leute kennen

 

 

 

 

 

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Zur Blankenburg, Café-Restaurant

NIEHUES BETTINA

An der Blankenburg 53
49479 Ibbenbüren

Kontakt

Zur Blankenburg

An der Blankenburg 53
49479 Ibbenbüren

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Auf Deine Bewerbung freut sich :

Bettina Niehues

Tel. 05455280

Jetzt bewerben!