Ausbildungsplatzangebot

Kraftfahrzeugmechatroniker/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

118-51280-783344

Schwerpunkt/EinsatzgebietSystem- und Hochvolttechnik
Schulabschluss wünschenswertMittlerer Abschluss oder vergleichbar
Beginn19. August 2019
Angebotene Plätze3
Stellenbeschreibung

Wir suchen zum 19.08.2019 Auszubildende zum/zur KfZ-Mechatroniker/in mit dem Schwerpunkt System- und Hochvolttechnik.

Die Auszubildenden arbeiten zu zweit und auch selbstständig in den Kfz-Werkstätten und in der unternehmensinternen Ausbildungswerkstatt.

Zu ihren Tätigkeiten gehören:

  • die Wartung und Reparatur von Kraftfahrzeugen aller Art
  • Vernetzte Antriebs-,Komfort- und Sicherheitssysteme diagnostizieren
    und instand setzen
  • die computergestützte Fehlerdiagnose
  • Fahrzeuge für Sicherheitsprüfungen vorbereiten
  • Komponenten an Hybrid- und Elektrofahrzeugen prüfen und instand setzen
  • die Fehlersuche und Instandsetzung an hydraulischen und mechanischen Komponenten 
  • die Untersuchung von Kraftfahrzeugen nach gesetzlichen Vorgaben

Die Auszubildenden zum Kfz-Mechatroniker in Fachrichtung System- und Hochvolttechnik besuchen ein- bis zweimal pro Woche das Leopold-Hoesch Berufskolleg. Zu den Unterrichtsinhalten zählen berufsbezogene Kenntnisse in den Bereichen Service, Montage/ Demontage, Instandsetzung und Prüftechnik sowie Betriebswirtschaft.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 ½ Jahre, Voraussetzung ist der mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife).

Die Ausbildung endet mit der Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK). Bei entsprechender Eignung besteht die Möglichkeit, die Ausbildungszeit um ein halbes Jahr zu verkürzen.

Bewerben Sie sich online über unsere Homepage:

www.startchancen.de



www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Dortmunder Stadtwerke Aktiengesellschaft

Deggingstr. 40
44141 Dortmund

Zur Homepage
Bewerbungsportal