Ausbildungsplatzangebot

Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

110-165511-837968

Schulabschluss wünschenswertFachhochschulreife oder vergleichbar
gewünschte Vorqualifikation
  • PC-Kenntnisse (Office)
  • Erweiterte Fremdsprachenkenntnisse
Beginn01. September 2019
Angebotene Plätze1
Stellenbeschreibung

Die IHK Bonn/Rhein-Sieg sucht im Rahmen des Projektes „Passgenaue Besetzung"

für eine renommierte, hausärztliche und fachübergreifende Praxis aus sechs Ärzten, zwei Psychotherapeuten sowie acht medizinischen Fachangestellten bzw. Auszubildenden in Bonn

einen Auszubildenden zum Kaufmann im Gesundheitswesen  (m/w/d)

Kaufleute im Gesundheitswesen empfangen und beraten Patienten, erfassen Patientendaten, rechnen medizinische Leistungen ab, beschaffen Materialien und führen allgemeine kaufmännische Tätigkeiten aus. Sie wirken bei Personalangelegenheiten mit und sind für die Qualitätssicherung und das Praxismanagement zuständig.

Sie verfügen über

  • Fachoberschulreife, Fachhochschulreife oder Abitur
  • Sichere Kenntnisse der deutschen Sprache und gutes Ausdrucksvermögen
  • Grundkenntnisse der MS-Office Anwendungen
  • Hohe Lern- und Einsatzbereitschaft sowie schnelle Auffassungsgabe
  • Ausgeprägte Team- und Kontaktfähigkeit
  • Interesse an medizinischen Themen und der Gesundheitsbranche

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Um sich auf das Ausbildungsangebot zu bewerben, registrieren Sie sich bitte online in unserem Bewerbermanagementsystem unter www.ausbildung-bn-su.de und laden Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, aktueller Lebenslauf; Bewerbungsfoto, Zeugnisse und Referenzen) hoch.

Bei Fragen stehen Ihnen Frau Fray 0228 / 2284 230 und Frau Hutmacher 0228 / 2284 197 gerne zur Verfügung.

Das Programm „Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften“ ist ein kostenloser Vermittlungsservice der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg, der Ausbildungsbetriebe und zukünftige Auszubildende zusammenführt.

Die Maßnahme wird aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) der Europäischen Union kofinanziert und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

IHK Bonn/ Rhein-Sieg - Passgenaue Besetzung Frau Fray/ Frau Hutmacher

Bonner Talweg 17
53113 Bonn