Ausbildungsplatzangebot

Kaufmann/-frau für Büromanagement

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

119-47957-815592

Schulabschluss wünschenswertMittlerer Abschluss oder vergleichbar
gewünschte Vorqualifikation
  • PKW-Führerschein
  • PC-Kenntnisse (Office)
Beginn01. August 2019
Angebotene Plätze1
weitere Vorqualifikation

Qualifizierter Schulabschluss: Höhere Handelsschule, Fachoberschulreife, Fachhochschulreife, Abitur

Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Erste Praktikumserfahrungen im kaufmännischen Bereich von Vorteil

Stellenbeschreibung

Das Bestattungshaus Frankenheim blickt auf eine über 140jährige Firmengeschichte zurück und wird in sechster Generation geführt. Heute hat das Unternehmen sechs Filialen in Düsseldorf, eine in Mettmann und zwei Standorte in Krefeld sowie einen eigenen Steinmetzbetrieb. Als moderner Dienstleister mit Tradition bietet das Bestattungshaus Frankenheim vielfältige und zeitgemäße Angebote rund um Bestattungen, Trauerbegleitung und Vorsorge. Mehr Informationen über unser Unternehmen finden Sie unter www.bestattungshaus-frankenheim.de sowie unter www.trauerkolleg.de.

Wir bieten ab dem 1. August 2019 oder später einen Ausbildungsplatz zur / zum

KAUFFRAU / KAUFMANN FÜR BÜROMANAGEMENT

Die Bewerber sollten bereit sein, zum besseren gegenseitigen Kennenlernen vorab ein Praktikum zu absolvieren.

Über die Ausbildung

Im Rahmen der Ausbildung unterstützen Sie das Team unseres Bestattungshauses in allen organisatorischen und administrativen Bereichen. Sie bearbeiten Büro- und Geschäftsprozesse unter Einsatz einer speziellen Software und übernehmen Koordinations- und Organisationsaufgaben. Dabei ist Flexibilität sehr wichtig, da sehr oft und schnell zwischen unterschiedlichen Tätigkeiten gewechselt werden muss.

Auszubildende erlernen in unserem Bestattungshaus die Bearbeitung der kaufmännischen Vorgänge im Zusammenhang mit einem Trauerfall, wie z.B. die Gestaltung und Erstellung von Trauerdrucksachen. Nach und nach können unsere Auszubildenden auch kleine Aufgabenbereiche eigenständig übernehmen.

Vergütung
Die monatliche Vergütung beträgt im 1. Lehrjahr 697,00 €, im 2. Lehrjahr 836,00 € und im 3. Lehrjahr 1.046,00 €.

Was wir von den Bewerbern erwarten:

Sie haben mindestens die Fachoberschulreife absolviert. Idealerweise haben Sie bereits erste praktische Erfahrungen im kaufmännischen Bereich gesammelt, z.B. im Rahmen eines Praktikums.

Sie sollten eine offene und kommunikative Person sein, die Spaß am Umgang mit Menschen hat. Ihnen sollte bewusst sein, dass die Arbeit in einem Bestattungshaus sehr viel Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein verlangt.

Darüber hinaus sollten Sie folgende Eigenschaften mitbringen:

- Gepflegte Erscheinung
- Ausgezeichnete Umgangsformen
- Hohe Lern- und Leistungsbereitschaft
- Kommunikations- und Einfühlungsvermögen
- Absolute Zuverlässigkeit
- Flexibilität
- Sorgfältiger Arbeitsstil

Erste Praktikumserfahrungen im kaufmännischen Bereich sind von Vorteil.

Wenn diese Eigenschaften auf Ihre Persönlichkeit zutreffen und Sie sich vorstellen können, Ihre Ausbildung in einem Bestattungshaus zu absolvieren, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an:

Bestattungshaus Frankenheim GmbH & Co. KG
z.H. Frau Martina Schwedesky-Müller
Münsterstraße 75
40476 Düsseldorf

bewerbung@bestattungshaus-frankenheim.de

Wenn Sie vorab noch Fragen haben, steht Ihnen Frau Schwedesky-Müller gern unter Telefon 0211 - 9 48 48 48 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Dokumente BHF-Ausbildungsprofil-KaufleuteBüromanagement-2019.pdf (63.92 KB )
www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Bestattungshaus Frankenheim GmbH & Co. KG

Münsterstr. 75
40476 Düsseldorf


Auf Deine Bewerbung freut sich :

Martina Schwedesky-Müller

Tel. 0211 9484848

Jetzt bewerben!