Ausbildungsplatzangebot

Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

107-150288-979218

Schulabschluss wünschenswertHochschulreife
Beginn01. September 2022
Angebotene Plätze2
Stellenbeschreibung

Die Filmförderungsanstalt (FFA) ist die nationale Filmförderung Deutschlands und fördert Kino­filme in allen Phasen des Entstehens und der Verwertung: von der Drehbuchentwicklung über die Produktion bis hin zu Verleih, Vertrieb und Video. Weitere Mittel werden für die Förderung von Kinos, die Erhaltung des deutschen Filmerbes, für die Wahrnehmung und Verbreitung des deut­schen Films im Ausland und für die Vermittlung von Filmbildung verwendet.


Wir bieten Ihnen zum 01. September 2022 einen Ausbildungsplatz zum/-r

Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien (m/w/d)

Die Ausbildung dauert 3 Jahre, eine Verkürzung der Ausbildung ist möglich.


Gemeinsam mit unserem Team begleiten Sie vielseitige Projekte in allen Förderstufen und sind Teil der deutschlandweiten Förderlandschaft. Außerdem lernen Sie unsere zentralen Bereiche wie Buchhaltung, Beschaffung und Marktforschung kennen.


Was wir Ihnen bieten:

  • eine Ausbildung mit abwechslungsreichen und anspruchsvollen Aufgabenfeldern in einem spannenden Arbeitsumfeld
  • ein Team, dem Sie fest angehören und dem ein offener und fairer Umgang wichtig ist
  • Vergütung nach TVAöD
  • flexible Arbeitszeiten und tariflicher Urlaub von 30 Tagen im Jahr
  • betriebliche Altersvorsorge (VBL) und ein Zuschuss zum ÖPNV-Ticket
  • zusätzliche Ausbildungsmöglichkeiten durch Praktika bei renommierten Unternehmen der Filmbranche im In- und Ausland
  • ein zentraler Arbeitsort im Herzen Berlins mit sehr guter Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz
  • Berufsschulunterricht in der Leopold-Ullstein-Schule (OSZ Wirtschaft), Prinzregentenstraße 60 in 10715 Berlin


Was wir uns wünschen:

  • ein (sehr) gutes (Fach-)Abitur mit guten Noten in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • gute Kenntnisse in gängigen Softwareanwendungen wie z.B. MS-Office
  • Zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise, Spaß am eigenständigen Arbeiten und der Arbeit im Team
  • Interesse an der Film- und Medienbranche sowie an kaufmännischen Abläufen


Wir freuen uns auf Sie!

Starten Sie Ihre berufliche Ausbildung bei uns und bewerben Sie sich bis zum 25.02.2022 mit vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungs­unterlagen im PDF-Format per E-Mail an ausbildung@ffa.de.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Durchwahl (030) 27 577-310 gern zur Verfügung.


Filmförderungsanstalt
Große Präsidentenstraße 9, 10178 Berlin
Mehr über uns im Internet unter www.ffa.de.

Dokumente 2021-09-27 Stellenausschreibung_Kaufmann-frau f audiovisuelle Medien_final.pdf (50.91 KB )
www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma Filmförderungsanstalt -Bundesanstalt des öffentlichen Rechts-

Filmförderungsanstalt -Bundesanstalt des öffentlichen Rechts-

Große Präsidentenstr. 9
10178 Berlin


Auf Deine Bewerbung freut sich:

Sandra Küchler

Tel. (0 30) 27 577-310

Jetzt bewerben!

Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (2)