Ausbildungsplatzangebot

Kaufmann/-frau im E-Commerce

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

110-165511-886106

Schulabschluss wünschenswertMittlerer Abschluss oder vergleichbar
Beginn31. August 2020
Angebotene Plätze1
Stellenbeschreibung

Die IHK Bonn/Rhein-Sieg sucht

im Rahmen des Projektes „Passgenaue Besetzung" 

Auszubildende für Kaufleute im E-Commerce (m/w/d)

für ein renommiertes mittelständisches Unternehmen in der Region Bonn/Rhein-Sieg.

Kaufleute im E-Commerce arbeiten im Internethandel an der Schnittstelle von Einkauf, Werbung, Logistik, Buchhaltung und IT. Sie beschaffen Waren und Dienstleistungen und präsentieren das Angebot verkaufsfördernd in Onlineshops, auf Onlinemarktplätzen und in Social Media. Mit Kunden kommunizieren sie z.B. telefonisch oder per E-Mail und bearbeiten Anfragen, Reklamationen oder Lieferwünsche. Sie richten Bezahlsysteme ein, überwachen Zahlungseingänge und sorgen für die Übermittlung bestellter Waren und Dienstleistungen. Sie planen sie zielgruppen- und produktspezifische Onlinemarketingmaßnahmen, platzieren gezielt Werbung und bewerten den Werbeerfolg. Für die kaufmännische Steuerung und Kontrolle analysieren sie die Ergebnisse der Kosten- und Leistungsrechnung und werten Verkaufszahlen sowie betriebliche Prozesse aus.

Sie verfügen über

  • Fachoberschulreife, Fachhochschulreife, Abitur oder einen Abschluss der Handelsschule
  • gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • gute Noten in den Schulfächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • erste kaufmännische Erfahrungen durch Praktika
  • gute EDV Kenntnisse (MS-Office)

Sie sind

  • eigenständig und können organisiert und sorgfältig arbeiten
  • dienstleistungs- und kundenorientiert
  • zuverlässig, teamfähig, flexibel und engagiert

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Um sich auf das Ausbildungsangebot zu bewerben, registrieren Sie sich bitte online in unserem Bewerbermanagementsystem unter www.ausbildung-bn-su.de und laden Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, aktueller Lebenslauf; Bewerbungsfoto, Zeugnisse und Referenzen) hoch.

Bei Fragen stehen Ihnen Frau Fray 0228 / 2284 230 und Frau Hutmacher 0228 / 2284 197 gerne zur Verfügung.

Das Programm „Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften“ ist ein kostenloser Vermittlungsservice der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg, der Ausbildungsbetriebe und zukünftige Auszubildende zusammenführt.

Die Maßnahme wird aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) der Europäischen Union kofinanziert und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

IHK Bonn/ Rhein-Sieg - Passgenaue Besetzung Frau Fray / Frau Hutmacher

Bonner Talweg 17
53113 Bonn


Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (1)