Ausbildungsplatzangebot

Kaufmann/-frau für Digitalisierungsmanagement

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

142-29005-964317

(Duales Studium)
Duales Studium

Duales Studium (Wirtschafts-) Informatik / Kaufleute* für Digitalisierungsmanagement

Aufgabengebiet

Der Kaufmann* für Digitalisierungsmanagement arbeitet an der Optimierung bestehender IT-Systeme in Unternehmen. Er entwickelt Konzepte für neue Systeme, die das Unternehmen wirtschaftlicher und effizienter machen. Durch die Verknüpfung von kaufmännischem Know-how und IT-Fachwissen werden gleich zwei wichtige Unternehmensbereiche abgedeckt.

Wenn Du über das (Fach-)Abitur verfügst, kannst Du bei uns parallel zu einer betrieblichen Ausbildung als Kaufmann* für Digitalisierungsmanagement ein Studium der (Wirtschafts-)Informatik absolvieren. In der Kombination mit einem Studium kann aufgrund der schulischen Vorbedingungen der Besuch der Berufsschule entfallen. 

Ausbildungsbeginn ist in der Regel der 1. September des Einstellungsjahres. Das betriebliche Know-how wird durch Deinen Einsatz im Betrieb vermittelt. Dabei steht selbstständiges Lernen - angeleitet durch erfahrene Kollegen - im Vordergrund.

Vor dem Eintritt in ein Ausbildungsverhältnis bietet Dir TIMETOACT gerne im Rahmen eines Praktikums die Möglichkeit, das Unternehmen und die Dich erwartende Aufgabenstellung näher kennen zu lernen.
Während der Ausbildung bieten wir Dir außerdem an, die verschiedenen Geschäftsbereiche innerhalb der TIMETOACT im Rahmen eines "Trainee"-Programms kennenzulernen.

Qualifikation

  • (Fach-)Hochschulreife (oder in Aussicht)
  • Sehr gute Leistungen in Deutsch, Englisch, Mathematik und (natürlich) Informatik
  • Begeisterung für die Arbeit mit dem Computer
  • Analytisches Denken bei der Identifikation der Anforderungen
  • Kreativität bei der Konzeption von Lösungen
  • Disziplin, Konsequenz und Konzentration
  • Guten Ausdruck bei der Präsentation und Dokumentation der Ergebnisse
  • Freude am Kontakt mit Kollegen und Kunden


Wir bilden konsequent für den eigenen Bedarf aus. Entsprechende Leistungen während der Ausbildung vorausgesetzt übernehmen wir unsere Auszubildenden anschließend in ein geregeltes Arbeitsverhältnis.

Unser Angebot

  • Attraktives Arbeitsumfeld im Kölner Mediapark
  • Jobticket im gesamten VRS-Verbundgebiet
  • Aktuelle technische Ausstattung mit Notebook
  • Selbstverständlich werden Deine Studiengebühren von der TIMETOACT übernommen
  • Einen erfolgsreichen Berufseinstieg
  • Erfahrungsaustausch mit und Lernen von Kollegen
  • Gutes, kollegiales Arbeitsklima
  • Kompetente Betreuung während der gesamten Ausbildung
  • Kunden aus dem gehobenen Mittelstand bis zu internationalen Konzernen
  • Aus- und Weiterbildung in internen und externen Schulungen
  • Überdurchschnittliche Entlohnung sowie ggfls. leistungsbezogene Prämien
  • Betriebliche Altersvorsorge und eine Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung


Bewerbungen von weiblichen Interessentinnen sowie Studienabbrechern sind ausdrücklich willkommen!

Schau Dir gerne unser Video für einen kurzen Einblick in Deinen zukünftigen Alltag an! - https://youtu.be/AlIxYm-HNQg

Interesse? Dann bewirb Dich jetzt direkt online - wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

 

* Geschlecht, Herkunft, sexuelle Orientierung, Alter und religiöse Ausrichtung spielen bei uns keine Rolle – wichtig sind uns stattdessen die Passung im Team, gegenseitiger Respekt, Wertschätzung, sowie Deine Motivation und Spaß an der Arbeit.

Schulabschluss wünschenswertFachhochschulreife oder vergleichbar
gewünschte Vorqualifikation
  • Studiumsaussteiger
  • Berufsbezogenes Praktikum / vorherige Ausbildung
  • PC-Kenntnisse (Office)
Beginn01. September 2021
Angebotene Plätze1
Stellenbeschreibung

Ausbildung: Kaufleute* für Digitalisierungsmanagement

Aufgabengebiet

Der Kaufmann* für Digitalisierungsmanagement arbeitet an der Optimierung bestehender IT-Systeme in Unternehmen. Er entwickelt Konzepte für neue Systeme, die das Unternehmen wirtschaftlicher und effizienter machen. Durch die Verknüpfung von kaufmännischem Know-how und IT-Fachwissen werden gleich zwei wichtige Unternehmensbereiche abgedeckt.

Ausbildungsbeginn ist in der Regel der 1. September des Einstellungsjahres, aber auch danach ist jederzeit eine Ausbildung bei uns möglich!

Vor dem Eintritt in ein Ausbildungsverhältnis bietet Dir die TIMETOACT gerne im Rahmen eines Praktikums die Möglichkeit, das Unternehmen und die Dich erwartende Aufgabenstellung näher kennen zu lernen. Die theoretischen Grundlagen erhälst Du in der Berufsschule. Dort wirst Du fachbezogen in allen Fächern fit gemacht. Ab dem 21. Lebensjahr unterliegst Du nicht mehr der Berufsschulpflicht und wir haben die Möglichkeit Dir anhand ausgewählter Vorbereitungskurse die theoretischen Kenntnisse zum Bestehen der IHK Prüfung zu vermitteln. Das betriebliche Know-how wird durch Deinen Einsatz im Betrieb vermittelt. Dabei steht selbstständiges Lernen - angeleitet durch erfahrene Kollegen - im Vordergrund.
Wir bieten im Rahmen einer Turboausbildung diverse Möglichkeiten die Ausbildungszeit um 6-12 Monate zu verkürzen. Voraussetzung hierfür ist der Nachweis fundierter Leistungen, wie z.B. vergleichbare absolvierte Fachsemester, abgeschlossene fachrelevante Kurse, vorangegangene Berufsausbildung in einem verwandten Ausbildungsberuf, überdurchschnittliche Schulnoten in relevanten Fächern etc. Die Mindestausbildungsdauer beträgt 18 Monate. Die Inanspruchnahme einer Verkürzung wird individuell durch die IHK entschieden. Während der Ausbildung bieten wir Ihnen außerdem an, die verschiedenen Geschäftsbereiche innerhalb der TIMETOACT im Rahmen eines "Trainee"-Programms kennenzulernen.

Qualifikation

  • Hochschul- oder Fachhochschulreife erlangt oder in Aussicht
  • Gute Leistungen in Deutsch, Englisch, Mathematik und (natürlich) Informatik
  • Begeisterung für die Arbeit mit dem Computer
  • Analytisches Denken bei der Identifikation der Anforderungen
  • Kreativität bei der Konzeption von Lösungen
  • Disziplin, Konsequenz und Konzentration
  • Guten Ausdruck bei der Präsentation und Dokumentation der Ergebnisse
  • Freude am Kontakt mit Kollegen und Kunden


Wir bilden konsequent für den eigenen Bedarf aus. Entsprechende Leistungen während der Ausbildung vorausgesetzt übernehmen wir unsere Auszubildenden anschließend in ein geregeltes Arbeitsverhältnis.

Unser Angebot

  • Attraktives Arbeitsumfeld im Kölner Mediapark
  • Jobticket im gesamten VRS-Verbundgebiet
  • Aktuelle technische Ausstattung mit Notebook
  • Erfahrungsaustausch mit und Lernen von Kollegen
  • Gutes, kollegiales Arbeitsklima
  • Interessante Aufgaben, Arbeiten an "state of the art"-Lösungen
  • Kunden aus dem gehobenen Mittelstand bis zu internationalen Konzernen
  • Aus- und Weiterbildung in internen und externen Schulungen
  • Förderung der individuellen Zertifizierung (u.a. IBM)
  • Betriebliche Altersvorsorge und eine Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung


Bewerbungen von weiblichen Interessentinnen sowie Studienabbrechern sind ausdrücklich willkommen!

Schau Dir gerne unser Video für einen kurzen Einblick in Deinen zukünftigen Alltag an! - https://youtu.be/AlIxYm-HNQg

Interesse? Dann bewirb Dich jetzt direkt online - wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen!

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma X-INTEGRATE Software & Consulting GmbH

X-INTEGRATE Software & Consulting GmbH

Im Mediapark 5
50670 Köln

Kontakt

X-Integrate Software & Consulting GmbH

Im Mediapark, 5
50670 Köln

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Auf Deine Bewerbung freut sich:

Annika Fernbach

Jetzt bewerben!