Ausbildungsplatzangebot

Informatikkaufmann/-frau

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

108-23897-866337

Schulabschluss wünschenswertHochschulreife
gewünschte Vorqualifikation
  • PC-Kenntnisse (Office)
  • Erweiterte Fremdsprachenkenntnisse
Beginn01. August 2020
Angebotene Plätze1
weitere Vorqualifikation

Fachhochschulreife oder Hochschulreife (Abitur), in den Kernfächern (Deutsch, Mathe und Englisch) mindestens die Note befriedigend.

Stellenbeschreibung

Was macht ein Informatikkaufmann?

IT-Lösungen entwickeln: Informatikkaufleute überprüfen und optimieren den Einsatz von informations- und telekommunikationstechnischen – kurz IT – Systemen im Unternehmen. Es geht darum, welche IT-Systeme die unterschiedlichen Prozesse wie zum Beispiel die Buchhaltung oder den Einkauf verbessern.

Kostenpläne erstellen: Nicht nur das Aussuchen der passenden Soft- und Hardware fürs Unternehmen fällt in den Aufgabenbereich der Informatikkaufleute, sondern auch das Aufstellen von Kostenplänen. So analysieren sie, ob der Einsatz von IT-Systemen im Unternehmen wirtschaftlich ist.

Angebote von Herstellern einholen: Hat der Informatikkaufmann ermittelt, welche IT-Systeme benötigt werden, holt er entsprechende Angebote bei Herstellern ein. Dazu gehört es auch, mit potenziellen Lieferanten den besten Preis zu verhandeln.

IT-Systeme in Betrieb nehmen und verwalten: Sind die bestellten IT-Produkte angekommen, ist es Aufgabe des Informatikkaufmanns, diese einzurichten und in Betrieb zu nehmen. Dazu gehören Testabläufe mit der Analyse, Dokumentation und Behebung von Störungen.

Mitarbeiter für den Einsatz von IT-Systemen schulen: Damit auch die übrigen Mitarbeiter mit der installierten Hard- und Software zurechtkommen, werden sie vom Informatikkaufmann geschult. Zusätzlich erstellt er Nutzungsunterlagen und Programmbeschreibungen.

IT-Sicherheit und Datenschutz organisieren: Als Experten für IT sind Informatikkaufleute auch für die Einhaltung von IT-Sicherheit und Datenschutz im Unternehmen zuständig.

Anforderungen der Fachabteilungen aufnehmen: Um das richtige telekommunikationstechnische System auszuwählen, müssen Informatikkaufleute wissen, wie Einkauf, Produktion, Vertrieb und interne Prozesse im Unternehmen ablaufen.

Deine Aufgaben auf einen Blick

  • Software und Hardware auswählen und bestellen
  • IT-Systeme im Unternehmen einrichten
  • Kostenpläne erstellen
  • Mitarbeiter in Nutzung von IT-Systemen einweisen
  • IT-Sicherheit und Datenschutz
Dokumente A4_Azubi Informatikkaufmann.pdf (754.67 KB )
www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma Katag Aktiengesellschaft

Katag Aktiengesellschaft

Stralsunder Str. 5
33605 Bielefeld

Kontakt

KATAG Aktiengesellschaft

Stralsunder Str. 5
33605 Bielefeld

Zur Homepage
Bewerbungsportal

Auf Deine Bewerbung freut sich :

Kerstin Begemann

Tel. 0521/292 291

Jetzt bewerben!