Ausbildungsplatzangebot

Industriemechaniker/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

101-158529-968745

Schwerpunkt/EinsatzgebietFeingerätebau
Schulabschluss wünschenswertMittlerer Abschluss oder vergleichbar
Beginn01. September 2022
Angebotene Plätze10
Stellenbeschreibung

Sie sind immer dann gefragt, wenn es auf höchste Präzision ankommt: Einrichtungen zum Messen und Justieren, Wägen und Zählen werden von Industriemechanikern im Einsatzgebiet Feingerätebau gefertigt. Aus einfachen Normteilen und bearbeiteten Halbzeugen, aus Kunststoff oder Metall bauen sie kleine Wunderwerke der Technik. Darin können mechanische, pneumatische und elektronische Bauteile zusammenwirken. Oft sind es Einzelstücke, Muster oder Kleinserien, die so entstehen – und nicht selten baut ein Einzelner so eine ganze Versuchseinrichtung alleine. Neben der Fertigung gehören Prüfen, Inbetriebnahme, Wartung und Instandsetzung zu den Aufgaben der Fachleute für kleine aber feine Technik. Auch in der Qualitätssicherung und im Service sind sie gefragt.

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma Forschungszentrum Jülich GmbH

Forschungszentrum Jülich GmbH

Wilhelm-Johnen-Str.
52428 Jülich

Kontakt

Forschungszentrum Jülich GmbH

Zentrale Berufsausbildung
52428 Jülich

Zur Homepage
Bewerbungsportal

Auf Deine Bewerbung freut sich:

Rebecca Gehder

Tel. 02461 61-8648

Jetzt bewerben!