Ausbildungsplatzangebot

Industriemechaniker/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

138-308710-965936

Schulabschluss wünschenswertMittlerer Abschluss oder vergleichbar
Beginn01. September 2022
Angebotene Plätze2
weitere Vorqualifikation

Voraussetzungen

Gutes räumliches Vorstellungsvermögen und mathematisches Verständnis, Spaß an der Technik, handwerkliches Geschick, Spaß an neuen Herausforderungen und der Zusammenarbeit in Teams.

Wir wünschen uns technisch interessierte und motivierte Bewerber/-innen mit guten Leistungen in Mathematik, Physik und Technik. Bewerben Sie sich bitte schriftlich mit Anschreiben, Lebenslauf und den 2 letzten Zeugnissen. Nachweise über bereits erworbene Qualifikationen können gerne beigefügt werden.

Stellenbeschreibung

Ihr Schwerpunkt im Maschinen- und Anlagenbau basiert im Aufgabenbereich der Herstellung hoch moderner Maschinen und Anlagen. Sie montieren komplexe Maschinen und Anlagen zusammen und nehmen diese in Betrieb. Im Bereich der Produktionstechnik betreuen Sie Fertigungssysteme, rüsten Maschinen und Anlagen um und führen die Instandhaltung durch.In unserem Ausbildungszentrum erhalten Sie eine breitgefächerte sowie praxisorientierte Basisqualifizierung. Durch fachspezifische Lernsequenzen sowie Projektarbeiten vertiefen Sie Ihr Wissen. Methoden- und Sozialkompetenz, Teamtraining, Projektmanagement, Präsentationstraining sowie die intensive Prüfungsvorbereitung sind weitere wichtige Bestandteile Ihrer Ausbildung. Sie werden nicht nur fachlich, sondern auch persönlich gefördert und lernen verschiedene Fachabteilungen kennen. Sie arbeiten in Teams und übernehmen von Beginn an Verantwortung.

Ausbildungsinhalte

- Manuelle Bearbeitung: Feilen, Sägen, Biegen, Schleifen

- Maschinelle Bearbeitung: Bohren, Drehen, Fräsen

- Lesen von technischen Zeichnungen

- Ermitteln von Schnittdaten für die maschinelle Bearbeitung

- Planen von Arbeitsabläufen, Kontrollieren und Beurteilen der Ergebnisse

- Geräte und Maschinen herstellen, montieren, testen und in Betrieb nehmen

- Mess-Systeme und Messgeräte nach Verwendungszweck auswählen und einsetzen

- Programme für numerisch gesteuerte Werkzeugmaschinen erstellen und optimieren

- pneumatische und hydraulische Schaltungen planen, aufbauen, testen und in Betrieb nehmen

Nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss und bei persönlicher Eignung erfolgt in der Regel die Übernahme in ein Anstellungsverhältnis im Bereich der Fertigung oder Instandhaltung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass unser Auswahlprozess erst ab September 2020 beginnt.

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

BOA Metal Solutions GmbH

Lorenzstr. 2 -6
76297 Stutensee

Kontakt

BOA Metal Solutions GmbH

Lorenzstraße 2-6
76297 Stutensee

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Auf Deine Bewerbung freut sich:

Frau Villar

Tel. 07244 99 336

Jetzt bewerben!

Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (2)